Ein paar Switcher-Fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SvenL75, 21. April 2004.

  1. SvenL75

    SvenL75 New Member

    Hallo,

    ich plane innerhalb der nächsten Zeit den Kauf eines Macs und bräuchte ein paar Informationen, die ich so nicht finden konnte - vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    1) Sind die Datenformate vom MS Office mit denen vom Counterpart auf dem Mac identisch bzw. kann man am PC die Office-Dokumente lesen, die auf dem Mac erstellt wurden?

    2) Ich lese überall, dass die iMacs neu aufgelegt werden sollen - hat irgendwer eine halbwegs verlässliche Ahnung, wann dies in etwa sein wird?

    3) Ich weiss nicht mehr wann, aber irgendwann gab es mal eine Apple-Aktion, mit der man seinen Mac zinslos finanzieren konnte, steht zu erwarten, dass so etwas zur Schulzeit wieder kommt ?

    4) Gibt es irgendwelche Regelmässigkeiten, wann es von den Händlern Bundles mit MS Office und/oder mehr RAM gibt? Letztes Jahr gab es von einigen Händlern eine Aktion, wo den iMacs gleich 256 MB mehr RAM beigelegt wurden, steht zu erwarten, dass eine solche Aktion wiederholt wird?

    5) Wie steht es mit folgenden Programmen für OS X:

    - Instant Messaging für ICQ & MSN in einem Programm (ähnlich Trillian)
    - Sicherung und Verschlüsselung von Passwörtern/TAN-Listen
    - Grafikbearbeitung im Hobby-Bereich für den kleinen Geldbeutel (also nicht Adobe)
    - Browser-Kompatibilität beim Anzeigen von Webseiten

    6) Kann mir jemand eine Einschätzung bezüglich des Geräuschpegels eines iMac 17" vermitteln? (Meine Sony-Laptop-Turbine raubt mir den letzten Nerv)

    Für eure Geduld und Hilfe schonmal besten Dank!
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Ein paar Switcher-Fragen

    [RPep]
    Ein paar Switcher Antworten:


    Hallo,

    [RPep]
    Hi zurück, herzlich willkommen!


    ich plane innerhalb der nächsten Zeit den Kauf eines Macs und bräuchte ein paar Informationen, die ich so nicht finden konnte - vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    [RPep] Gratualtion und Respekt für die gute Wahl.

    1) Sind die Datenformate vom MS Office mit denen vom Counterpart auf dem Mac identisch bzw. kann man am PC die Office-Dokumente lesen, die auf dem Mac erstellt wurden?

    [RPep] Meine Erfahrung mit MS office v.X ist, daß die Mac VErsion kompatibler als die diversen Windowsversionen ist. Soll heißen, ich hatte noch nie Probleme Mac -> PC oder PC -> Mac, aber schon öfter PC <-> PC :)


    2) Ich lese überall, dass die iMacs neu aufgelegt werden sollen - hat irgendwer eine halbwegs verlässliche Ahnung, wann dies in etwa sein wird?

    [RPep] Keine Ahnung, sollte nicht mehr so lange dauern, genaueres weiß wohl nur Steve Jobs.

    3) Ich weiss nicht mehr wann, aber irgendwann gab es mal eine Apple-Aktion, mit der man seinen Mac zinslos finanzieren konnte, steht zu erwarten, dass so etwas zur Schulzeit wieder kommt ?

    [RPep] In Deutschland??? Keine Ahnung..... Vielleicht schaust Du mal bei Macatcampus.com vorbei

    4) Gibt es irgendwelche Regelmässigkeiten, wann es von den Händlern Bundles mit MS Office und/oder mehr RAM gibt? Letztes Jahr gab es von einigen Händlern eine Aktion, wo den iMacs gleich 256 MB mehr RAM beigelegt wurden, steht zu erwarten, dass eine solche Aktion wiederholt wird?

    [RPep]??? Sorry, keine Ahnung...

    5) Wie steht es mit folgenden Programmen für OS X:

    - Instant Messaging für ICQ & MSN in einem Programm (ähnlich Trillian)

    [RPep] Zur Not benutzt Du VirtualPC, wobei da zwei Messenger erträglicher sind.

    - Sicherung und Verschlüsselung von Passwörtern/TAN-Listen

    [RPep] Ja gibt es, Password Menu, Forgotit etc.

    - Grafikbearbeitung im Hobby-Bereich für den kleinen Geldbeutel (also nicht Adobe)

    [RPep] MacGIMP, Graphic Converter, Adobe Elements...

    - Browser-Kompatibilität beim Anzeigen von Webseiten
    [RPep] Browser: iCab, Netscape, Firefox, Safari, MS IE, Opera, etc... ??? Meinst Du das? Oder Entwickler Tools, da kenne ich mich nicht aus!

    6) Kann mir jemand eine Einschätzung bezüglich des Geräuschpegels eines iMac 17" vermitteln? (Meine Sony-Laptop-Turbine raubt mir den letzten Nerv)

    [RPep] Spitze die Lippen und puste leicht Luft hinaus, aber ohne Ton. so in etwa. Superleise.

    Für eure Geduld und Hilfe schonmal besten Dank!

    [RPep] Gern geschehen.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. ihans

    ihans New Member

    1.) Nie Probs gehabt
    2.) Keine Ahnung,gerad kamen neue PBs und iBooks
    3.) ? Wühl Dich mal hier durch: www.mackauf.de , gut sind auch die Konditionen für Schüler bei: www.cancom.de (unter schulversionen)
    4.) RAM gibts hier billig: http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/
    5.) - Software gibts hier: www.versiontracker.com
    a) Messanger die das können: Fire (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/8933)
    Proteus (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/12703)
    b) siehe versiontracker, mal nach suchen
    c) GraphicConverter, PS Elements....
    d) Safari, Firerfox,Mozilla,Opera,IE...
    6.) flüsterleise, eigentl. nicht zu hören

    Viel Spass beim stöbern!Du wirst es nicht bereuen!!!
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Es gibt Fire und Proteus, die sind aber nicht ähnlich Trillian, sondern besser ;)
    Falls Du auf MSN verzichten kannst, nimmst Du iChat, das schlägt in der Handhabung und in der Optik alles dagewesene. iChat kann ICQ und AIM.

    Ciao
    Napfekarl
     
  5. ihans

    ihans New Member

    iChat kann auch Videochat und zwar am allerbesten( siehe ct´)
     
  6. MILE

    MILE New Member

    Hallo potentieller Mac-User! :D

    Auch von meiner Seite ein Löffelchen Senf zu deinen Fragen...

    Da gibt es allgemein heutzutage kein Probleme...! Sie mögen vielleicht nicht technisch identisch sien, du kannst aber problemlos auf beiden OS-Plattfomen mit den entsprechenden Dateien arbeiten...

    Das ist bei Apples Produktpolitik wohl nur schwer wirklich voraus zu sagen...aber was gefällt dir denn an den aktuellen Modellen nicht...?! ;-)

    Es ist ja ohnehin so, egal um welche Hardware es sich handelt: Sobald das Teil aus der Verpackung raus ist, ist es auch schon veraltet und das nächste Modell steht vor der Tür...

    Derzeit wohl eher nicht...aber man kann nie genau wissen, was die Vertriebler und Marketingleute sich da spontan so aus den Fingern saugen...

    Außerdem bieten auch diverse Händler immer wieder mal interessante Finanzierungs-Angebote...

    Sowas sind jeweils vereinzelte Verkaufsförderungs-Aktionen, die man sich nicht gezielt in den Kalender eintragen kann...wie oben schon gesagt...

    IM: "Proteus" oder "Fire"...beide meiner Meinung nach mindestens so gut wie "Trillian"...

    Security: "WebConfidential" und viele andere...

    Grafik: "GraphicConverter", "PhotoStudio", "PS Elements" u.v.a

    Alles, was es da so gibt findest du bei Versiontracker (http://www.versiontracker.com/macosx)

    Und was das Surfen angeht, so komme ich zumindest inzwischen an alle von mir besuchten Seiten problemlos mit Safari heran...! Aber es gibt immer mal schlonzig programmierte Seiten, die Probleme machen...

    .:: MILE ::.
     
  7. MILE

    MILE New Member

    Da waren wir wohl alle zur gleichen Zeit am Tippen...!? :D

    .:: MILE ::.
     
  8. hbenne

    hbenne New Member

    und für diese gibt es dann ja noch Mozilla oder Firefox.

    Auch von mir ein "Willkommen" im Mac-Land...habe vor 5 Monaten zur hellen Seite der Macht gefunden und es noch keinen Moment bereut :D ;)
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Keine Probleme.

    Dürfte nicht mehr lange dauern da die iBooks, eMacs und Powerbooks den neuen G4 (MPC7447) besitzen. Vielleicht ein oder zwei Wochen. Aber bei Apple weiß man nie ;)

    Anrufen und fragen. Tel: 0800 - 2000 - 136

    Am besten bei den Händlern/ Versändern nachfragen.

    1. Fire
    2. Passwörtern/TAN-Listen NIE NIE NIE auf dem Rechner speichern!!!
    3. Graphic Converter
    4. Mozilla und Safari

    Weiß ich nicht, hat sich aber noch nie jemand beschwert, daß der laut wäre.

    Gruss
    Kalle

    P.S. Die Software findest du auf
    Versiontracker oder MacUpdate.
     
  10. SvenL75

    SvenL75 New Member

    Erstmal danke an alle für die zahlreichen Antworten! Werde einige Auszüge mal zitieren, sorry wenn ich damit alle Poster überschneide:

    Das wollte ich eigentlich vermeiden, aber scheinbar gibt es ja sogar Alternativen für Trillian auf dem Mac. Software, für die es auf dem Mac kein Äquivalent gibt, kann ich ja weiterhin auf dem Laptop laufen lassen, aber natürlich wollte ich das so weit wie möglich vermeiden.

    Eigentlich meinte ich die Kompatibilität der existenten Browser mit den Websites. Ich hatte vor Jahren mal einen Powermac G4/350 gehabt, der unter OS 9 lief. Die Browser auf diesem Rechner hatten doch so einige Probleme mit einigen Websites und deren Darstellung, was mich am Ende auch davon abgehalten hat, alle Arbeiten mit dem Mac auszuführen - daher meine Frage.

    Richtig verzichten kann ich auf MSN eigentlich nicht. Aber das wird auch darauf ankommen, wie ICQ in diesem iChat integriert ist. Von der Integration in Trillian war ich nicht allzu begeistert, MSN hat da doch schon einige Vorteile.

    An den aktuellen Modellen missfällt mir im Grunde nichts, ausser das sie technisch nicht mehr ganz up-to-date sind. Und natürlich sind die Geräte veraltet, sobald sie gekauft wurden, aber ich wollte den Zeitpunkt schon so wählen, dass ich mich nicht gleiche eine Woche später ärgere. Als ich vor Jahren einen G4/350 gekauft hatte, kam eine Woche später ein Update von Apple, das war schon recht frustrierend ;) Und diese Erfahrung wollte ich dieses Mal lieber vermeiden.

    Nunja, Password Safe verschlüsselt diese relativ sicher, bei Wunsch auch per Hardware-Dongle, daher ist das für mich schon eine gute Option. Allerdings wäre PW auch das Programm, welches ich am ehesten auf dem Laptop belassen könnte, was rein sicherungstechnisch wohl auch klüger wäre. Aber gut zu wissen, dass es am Mac Alternativen überhaupt gibt.

    Dass die Kompatibilität zu Office gegeben ist, stimmt mich schonmal zufrieden, weil das der wichtigste Punkt war. Graphic Converter kenne ich noch von OS 9, bin gespannt wie dieses sich weiterentwickelt hat.

    Freue mich auf jeden Fall schon drauf, wenn ich meinen Laptop durch einen schicken iMac ersetzen kann und endlich, nach Jahren dauernden Überlegens, zu Apple wechsle. Nicht, dass Windows mich allzu nerven würde - die üblichen Probleme anderer Anwender habe ich mit PCs nicht - aber ich habe schlichtweg keine Lust mehr, an einem unschönen Gerät zu arbeiten und an einem System rumzubasteln, obwohl ich eigentlich nur damit arbeiten will.

    In diesem Sinne auch vielen Dank für die herzliche Begrüßung ;)

    Gruss,
    Sven
     
  11. Go610

    Go610 New Member

    Als ich mir vor 2 Monaten meinen ersten Mac angeschafft habe, war mir garnicht bewusst, wie wenig ich jetzt den PC noch brauche.
    Defacto benutze ich ihn nur noch für meine Polar Pulsuhr und Need for Speed Underground :)

    Bis jetzt habe ich noch keine Kompatibilitätsprobleme mit Browsern und Webseiten gehabt. Allerdings bin ich auch sowohl auf dem PC als auch auf dem Mac überzeugter Opera7-Nutzer. Daher sind mir Safari, Mozilla, Firefox etc. eigentlich egal. Es nervt nur dann, wenn Internetseiten trotz allem einen Internet Explorer verlangen, was ich aber immer seltener erlebe (zumindest stört es mich mitlerweile eigentlich so gut wie garnicht)


    Ich sehe eigentlich bei MSN keine Vorteile gegenüber ICQ. Oder bin ich da falsch informiert ? Ich habe MSN jedenfalls immer gemieden wie die Pest (so nach dem Motto: Muss ich ständig mit Microsoft verbunden sein ?)



    Jetzt kann auch jede Woche der iMac mit neuem G4-Prozessor kommen. Schließlich sind jetzt alle anderen aktuellen G4-Modelle (sogar der eMac) mit dem neuen G4 ausgerüstet, der jetzt 512kb statt 256kb L2-Cache hat und im Powerbook sogar bis 1,5 Ghz taktet.



    Du hälst es wirklich für klüger sicherheitsrelevante Daten auf einem Windows-Computer zu deponieren anstatt auf dem Mac ??

    Solche Switcherfragen finde ich absolut in Ordnung - im Gegensatz zu den ganzen Threads "Apple ist in folgenden Punkten schlecht: (...) Überzeugt mich vom Gegenteil")

    Viel Spaß mit deiner guten Entscheidung :D (Mac OS X ist wirklich um Längen schöner als OS9 und dazu imho wirklich funktionaler)
     
  12. SvenL75

    SvenL75 New Member

    Hallo Go610,

    Auf dem PC benutze ich auch Opera. Abgesehen davon, dass Opera öfters mal das Zeitliche segnet und in schöner Regelmässigkeit die Email-Archive durcheinanderbringt, gehts eigentlich auch. Aber am Mac werde ich wohl eher die Kombination IE + Entourage favorisieren, denke ich.

    MSN als Client lässt sich IMO angenehmer bedienen als ICQ, nervt nicht zuviel und bietet einige Zusatzfunktionen wie z.B. das Anzeigen, wenn der Sprechpartner am Schreiben ist, Sprachfunktionen und Konferenzfunktionen. Mit Trillian nutze ich nur noch die Schreibanzeige, aber entscheidend ist nunmal, dass einige meiner Kontakte nur MSN und andere nur ICQ haben...

    Das ist es ja, ich will nicht schon wieder einen Fehlgriff machen. Und die Zeit kann ich auch noch abwarten (auch wenns schwer ist).

    In diesem Fall ist es recht egal. Zum einen werden die Daten in erster Linie von einem Schlüssel geschützt, der auf beiden Rechnern die gleiche Länge und damit die gleiche Sicherheit hätte (vorausgesetzt es gäbe auf Mac das Programm). Zum anderen spielt sowas keine Rolle mehr, wenn der PC an keinem Netz mehr hängt und nur von mir gestartet werden kann. Interessanterweise hatte ich aber auch mit dem PC als Hauptrechner trotz Fehlen von AV-Software und Firewall niemals Probleme mit Viren, Würmern oder Trojanern.

    Verständlich. Für Rechnerkriege samt damit einher gehender sinnfreier ideologischer Debatten fehlt mir auch die Zeit.
     
  13. RPep

    RPep New Member

    Hallo!

    Nochmal was zu Chat Software, Du musst auf gar nichts verzichten...

    Quelle: MacTechNews
    Chat-Software Fire 1.0 erschienen
    09:07

    Der Instant-Messenger-Client Fire ist nach 14 Monaten Entwicklungszeit in der finalen Version 1.0 erschienen. Das kostenlose Programm erlaubt die Verbindung zu AIM, ICQ, Jabber, MSN, Yahoo und IRC, damit ist es für alle Benutzer interessant, die mit Freunden außerhalb von AIM/iChat kommunizieren möchten oder kein Geld für iChatAV ausgeben möchten. Fire bietet eine Kontaktliste, die in Rubriken einteilbar ist, ein Chat- und Gruppenchat-Fenster das iChat sehr ähnelt, aber einen größeren Funktionsumfang bietet. Die neue Version liegt in verschiedenen Versionen für Mac OS X 10.1 und Mac OS X 10.2 (Download-Link) oder höher vor.

    Und zu IE und Entourage Nutzung....

    Das dachte ich auch, aber nach einiger Zeit nutze ich nur noch Opera, Safari und Apple Mail, einfach komfortabler, wobei Entourage schon klasse ist.

    Kurzm, ich denke alle Deine Fragen sind beantwortet, es gibt nichts, was auf dem Mac nicht geht. Zur Sicherheit und VErschlüsselung gibt es natürlich auch die komplette PGP-Produktreihe (auch in einer Freeware Version) unter anderem kannst Du verschlüsselte Laufwerke anlegen (das geht übrigens auch mit MacOSX)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Das dachte ein Kollege und PC-Profi kürzlich auch. Als er dann sein vermeintlich sauberes Notbook ans Firmennetzwerk hängte, läuteten bei den Admins die Alarmglocken. Fazit: Von diesem ganzen Wurm-Mistzeugs bekommt man oft gar nichts mit...

    Ciao
    Napfekarl
     
  15. ihans

    ihans New Member

    IE? Naja das probier mal selber aus, MS hat die Entwicklung dafür eingestellt und dieser Browser ist im Vgl. zu Safari oder firerfox ne echte Schnecke!Nutze ihn ausschließlich zum hochladen von Bildern bei ebay!Aber das wirst Du alles selber merken, wenn der Mac vor Dir steht, da gibts viele verdammt gute Sachen, die das Leben einfacher machen!
     
  16. lemming

    lemming New Member

    Ist es nicht immer der falsche Zeitpunkt für Apple Hardware
     
  17. Go610

    Go610 New Member

    Du wirst IE nicht lange benutzen wollen - glaub mir ;)



    Halt - das tut ICQ auch (PC: ab Version 2003b, Mac auch)
    Naja, dagegen kann ich ja schlecht was einwenden...


    Von Fehlgriff kann man da eigentlich nicht reden, höchstens vom nicht optimalsten Zeitpunkt :)
    Ich habe mir vor zwei Monaten einen Powermac G4 1,25 gekauft, weil das die günstigste und beste Möglichkeit für mich war auf den Mac-Zug aufzuspringen. Natürlich habe ich anfangs auch schon gefragt/geärgert, da ich öfters G5-Hymnen gelesen habe :rolleyes:
    Mitlerweile bin ich froh über diese Entscheidung, denn ich habe einen vollwertigen, sehr gut erweiterbaren Mac zu einem Preis, den man von einem stationären Mac-Tower normalerweise nicht erwartet... (1380&#8364; ohne Zubehör)
     
  18. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    LOL

    Gruss
    Kalle
     
  19. ihans

    ihans New Member

    wenigstens habt ihr admins, bei uns im fachbereich bio gehts drunter und drüber, blaster hier virusdefinition vergessen zu laden usw da wundert sich der nutzer eines macs nur, schüttelt den kopf und arbeitet weiter!:cool:
     

Diese Seite empfehlen