Ein Schmankerl für Convenant ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ughugh_at work, 9. Januar 2002.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Pisa
    ich sage nur
    Pisa...
    Flatrate im Hirn
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Lies mal dieses Posting vom ersten Deiner Links imit diesem "Katholischer-Priester-Singsang" im Hinterkopf.
     
  3. iMer

    iMer New Member

    Was ist den Bitte ein Pisser.
    Der iMer
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Meinung war kurz knapp und verständlich.

    1

    Setzen

    PS. Das ist die "Freiheit des Wortes";-)
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    1. Ich bin so ein Lese- und Schreibschwacher.

    2. Und zwischen "nicht so geschliffen Formuliert" und dem was einem zunehmend als ... naja, nennen wir es Konversation geboten wird, gibt es schon einen Unterschied.

    Aber wenn die Leute im Internet tatsächlich zunehmend nicht mehr in der Lage sind, ihre wirren Gedanken - daß doch eigentlich alles zu teuer ist, und 100GB-Begrenzungen im Monat eine echte Schweinerei darstellen - auch nur noch annähernd in Worte zu fassen, dann sollte man dagegen etwas unternehmen. Es geht nun wirklich nicht um feinsinnige Formulierungen, einzelne Rechtschreibfehler oder eine gewagte Grammatik (*hüstel*) - aber in dieser Heftigkeit, wie hier gezeigt, muß es auch nicht sein. Es geht darüberhinaus auch schlicht um die Kombination aus Kommunikationsunfähigkeit und der vertretenen Meinung - alleine schon, daß die Umschreibung hier als "Saugen und Online sein" umschrieben wird, zeigt, worum es eigentlich geht - einfach nur Daten zusammengeiern - und leider ist es so daß anscheinend die besonders Gierigen auch die leidlich Kommunikationsunfähigen sind - da sehe ich durchaus eine Verbindung.

    Aber ist schon ok, akiem - das paßt wunderbar in das Bild der Spaßbremse :)
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    akiem gibt mir recht :) ... *suchtkalenderzummarkieren*

    Es mag Dich jetzt überraschen - aber Punkt 1 stimmt tatsächlich, das war nicht ironisch gemeint - nur hatte ich halt eine Tante, die nicht ganz so auf Schmusekurs war wie es viele heutige Eltern offensichtlich sind. Da habe ich noch ganz "brutal" büffeln müssen - hat mir auch keinen Spaß gemacht - aber offensichtlich ist Legasthenie kein Schicksal.
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    In der Zwischenzeit Geschichte - aber damals war sie so um die 70 ... und hatte sehr autoritäre Ansichten :)

    Ich habe sie "glücklicherweise" nicht allzulange aushalten müssen (ihre Ansichten beschränkten sich halt nicht nur auf das Lernen) - aber für die Paukerei muß ich ihr heute wirklich dankbar sein - damals habe ich das natürlich anders gesehen :(
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >aber offensichtlich ist Legasthenie kein Schicksal.
    http://www.legasthenie.de/
    Legasthenie kann viele Ursachen haben, aber sie als Schicksal hinzunehmen ist der falsche Weg! Und eine allgemeine Unlust sich mit den eigenen Gedanken soweit auseinanderzusetzen , um sie in geeignete Worte kleiden zu können ist damit nicht zu vergleichen.
     

Diese Seite empfehlen