Ein schönes Fest wünsche ich allen Mitgliedern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 24. Dezember 2010.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    und natürlich auch den Machern, Moderatoren dieses Forums!

    Lasst Euch beschenken und schenkt ebenfalls großzügig.

    :nicken:
     
  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Danke. Gleichfalls.

    Ich poste mal ein Bild meiner seit 1 Monat neuen Heimat, damit man mal sieht, wie weihnachtliche Stimmung in einer kleinen nordniedersächsischen Hafenstadt wirken kann.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das sieht gut aus, dort könnte ich mich auch wohl fühlen. Eine Großstadt müsste aber in unmittelbarer Nähe sein. Ohne die geht’s nicht.

    :nicken:
     
  4. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Hamburg ist mit der S-Bahn zu erreichen. Die fährt bis nach Pinneberg durch.
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Wer weiß das schon so genau?
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    Wer will das schon wissen ? :D
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ey, Ihr Stoffel, gerade mal 2 haben zurück gewünscht!

    :cry:

    Gelten Weihnachtswünsche als zu bürgerlich?
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    Nachdenkliches zum Weihnachtsbaum:

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,736496,00.html

    "Aus Georgien kommen mehr als die Hälfte der Samen für Christbäume in deutschen Wohnzimmern. Um den Nachschub an begehrten Nordmann-Tannen für das reiche Westeuropa zu sichern, setzen arme Zapfenpflücker ihr Leben aufs Spiel."
    ...
    ""Manchmal stehe ich davor und frage mich, wie die Deutschen wohl Weihnachten feiern", sagt er. "Dann wünsche ich mir, dass sie etwas davon wissen, wie arm wir sind und wie hart wir arbeiten, damit sie sich freuen können.""


    Jetzt stehe ich vor meinem Weihnachtsbaum und bin etwas ratlos. :confused:
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Musst Du mir jetzt auch noch Weihnachten vermiesen, McDil?

    ;)
     
  10. McDil

    McDil Gast

    Ich weigere mich, jetzt schuldbeladen vor meinem Weihnachtsbaum niederzusinken, wundere mich allerdings, weshalb man nicht hier bei uns Zapfen ernten kann, indem man halt ein paar von den Dingern so groß werden lässt, dass sie Zapfen tragen . . . aber vielleicht hat ja Monsanto das Patent?
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Gewissen und Einkauf sind selten kompatibel. :moust:
     
  12. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Die Alternative - Dose von Aldi mit kleinem Baum drin - aufmachen hat aber auch keinen Reiz.
     
  13. vulkanos

    vulkanos New Member

    Da Weihnachten schon vorbei ist, wünsche ich allen MWF'lern ein Gutes Neues Jahr 2011. Möge es für Euch wahrhaft ein besseres als das zu Ende gehende sein. Nicht gepostet sondern eingefügt ist hier meine etwas abstrus wirkende Weihnachtskarte als Nachzüglerin:

    [​IMG]
     
  14. batrat

    batrat Wolpertinger


    Was ist dann " in" ? :confused:
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

    Da ich weitgehend computerfreie Weihnachtstage verbracht habe (sowas gibts tatsächlich auch!), hänge ich mich jetzt - vorzeitig, schliesslich sinds noch drei Tage - an die guten Wünsche für das kommende Jahr dran! In diesem Sinne also. :)

    Im übrigen kann ich das ständige Gemotze über 2010 in keiner Weise nachvollziehen. OK, der letzte Winter war kalt und hat viel zu lange gedauert und der aktuelle ist kalt und hat viel zu früh angefangen. Absolute Scheiße, dabei soll eigentlich Erderwärmung sein. Ausserdem war es insgesamt ziemlich naß, unsere Regenwasserzisterne (für Klospülungen, Waschmaschine und Gartenwasser) wurde nie leer, das gab es noch nie in den zehn Jahren, die wir jetzt hier wohnen.

    Aber sonst? Für mich war der wirtschaftliche Aufschwung deutlich zu spüren, eher schon zu stark, denn aus meinem Teilzeitjob ist im letzten Quartal fast ein Vollzeitjob geworden, was mich mit anderen Aktivitäten und Verpflichtungen manchmal in echte Bedrängnis gebracht hat. Aber besser so rum, als keine Arbeit. Und meine (Luxus-)Branche ist megasensibel, was die wirtschaftliche Lage angeht, unsere Dienstleistung lässt sich nämlich am einfachsten einsparen. Geht es uns gut, muss es eigentlich (fast) allen gutgehen. Jaja ich weiss, der soziale Abbau und so. Hab ich aber noch nix von gesehen bei uns im Vergleich zu anderen Ländern, in die ich immer wieder komme (allen voran Großbritannien, um das ich mir langsam echte Sorgen mache. Das bekommt man nur deshalb hier nicht mit, weil die keinen Euro haben und wir von deren wirtschaftlichem Elend abgekoppelt sind).

    Grüße
    Maximilian
     
  16. batrat

    batrat Wolpertinger

    Nadelt zu stark ! :crazy:

    Hatten wir bei den Eltern in frühen Jahren. Ist dann von meiner Mutter verbannt worden.
     

Diese Seite empfehlen