"Ein Trojaner ist auf Ihrem Rechner!" Stimmt nicht, oder?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mikezeff, 23. Dezember 2003.

  1. mikezeff

    mikezeff New Member

    Guten Morgen Zusammen.

    Habe folgende Mail erhalten und wollte mich nur kurz von euch beruhigen lassen:

    "Juten Tach,
    habe mal einen internet port scan gemacht. dabei konnte ich deinen rechner sehen und einsteigen. deine mail adresse hab ich auch auf deinem pc gefunden.
    bei dir ist der trojaner services.exe am wüten. deshalb kann jeder auf deinen rechner zugreifen! du kannst ja mal den taskmanager öffnen, und versuchen ihn zu beenden. du wirst aber feststellen, das er sich nicht beenden lässt. solltest du windows98/me haben, siehst du ihn erst gar nicht im task!
    dieses hartnäckige miststück hatte ich auch mal drauf, 3 tage hat es gedauert, bis ich endlich ein programm zum entfernen gefunden habe. ich hab's dir mal mit beigetan. wenn fragen, meld dich einfach."
    Angehängt ist die Datei: remove-services.exe (da steckt dann u. U. der Trojaner drin?)

    Bedeutet für mich:
    Mail löschen, freuen das ich einen Mac habe und weiter gut schlafen.....oder?

    Vielen Dank und einen schönenTag,
    Michi
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mag sein, das der drinsteckt.
    Nur kann ne exe nicht geöffnet,geschweige installiert werden.

    -
    Du hast also keine Probleme damit.

    -
    Trotzdem ist die Mal ne Frechheit.
    Ich würde dem Versender meine Meinung sagen.
    (Absender findest Du im header)
     
  3. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo Grate,

    ich hab`s mir schon gedacht. Trotzdem vielen Dank. Der Absender der Mail ist ...@meaya.com

    Grüße, Michi
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Sofern dieser nicht gefaked ist. Wovon ich ausgehen würde.
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Leute, das ist alles bloß verarsche !

    Fallt doch nicht auf sowas rein.

    Mail löschen und nicht Zeit mit sowas verschwenden
     
  6. much75

    much75 New Member

    »solltest du windows98/me haben, siehst du ihn erst gar nicht im task!«
    dieser satz verraet ja schon, dass er nicht weiss, was auf deinem rechner ist...
    schoene w.
    a
     
  7. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Ab in den Papierkorb! Nur nicht drauf antworten!
     
  8. Duc916

    Duc916 New Member

    Die angefügte Datei enthält glaub ich den selben Virus, wie auch die tolle Polizei Mail.
    Am Mac natürlich völlig unschädlich :D

    "services.exe" ist unter windows einer der wichtigsten Tasks., denn er steuert die Ausführung der anderen Dienste.
    Den kann man natürlich nicht so einfach beenden.
    Die Gefahr, daß ein unbedarfter Nutzer unter W2K oder XP die Datei ausführt ist also recht groß.
     
  9. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy zusammen,

    ist ein Virus! Also sollte einer nen PC nutzen, nicht aufmachen, sonst habt Ihr nen Problem :rolleyes:

    Auf jeden Fall nur löschen!

    Spiderman
     
  10. applez

    applez New Member

  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Huahuahua!!! :D

    Und es wird tausende von doofen Windows-Usern geben, die dann die angehängte Datei starten!

    :D :D
     
  12. applez

    applez New Member

    ach, das geht noch viel besser: wenn z.b. ne mail kommt, in der steht, dass sie die und die datei auf dem rechner haben, die angeblich ein virus ist; der windoof user dann nachguckt, entsetzt feststellt dass er die datei wirklich drauf hat- und - juchu- voller elan gutgläubig ne eigene systemdatei löscht...

    merry christmas! :)
     

Diese Seite empfehlen