Ein- und Zwei-Euro-Scheine ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 24. September 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Präsident der Euro-Gruppe will Ein- und Zwei-Euro-Scheine

    (AFP) Der Präsident der Euro-Gruppe, der griechische Finanzminister Nicos Christodoulakis, will sich für die Einführung von Ein- und Zwei-Euro-Scheinen einsetzen. Christodoulakis teilte nach einer Sitzung der nationalen Euro-Kommission mit, er werde seinen europäischen Kollegen die Abschaffung der Ein- und Zwei-Euro-Münzen vorschlagen und die Resonanz testen, wie die griechische die Nachrichtenagentur ANA am Dienstag meldete. Sollte er auf Zustimmung stoßen, werde er die Herstellung der Scheine anstoßen, sagte der Minister. In der griechischen Euro-Kommission hatten sich den Angaben zufolge alle teilnehmenden Gruppen für die Umstellung auf Scheine ausgesprochen, allen voran der Zentralbanks-Präsident Nicos Garganas. Zu der Kommission gehören unter anderem Gewerkschaften und Arbeitgebervertreter.
     
  2. petrus

    petrus New Member

    ... soll das ein verspäteter Aprilscherz sein oder ein weiterer Schritt in Richtung "Vereinigte Staaten von Europa"?

    ... irgendwie sind doch da die Münzen haltbarer - oder ?
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    >> petrus hat auf eine Nachricht im macwelt.de - forum geantwortet. <<

    Junge habe ich mich gerade erschrocken. 1 Min bevor Deine E-Mail kam
    hatte ich bei Wetteronline reingeschaut und über das Ergebniss fürcherlich geflucht.
    Gruß 2112 :)
     
  4. quick

    quick New Member

    wie ist das wetter?
     
  5. 2112

    2112 Raucher

    Geh mal zur Seite. Ich wollte gerade nach Hause gehen.
    Wegen dem schönen Wetter.
    gruß 2112 :)
     
  6. petrus

    petrus New Member

    ... well, shit happens ...

    oder anders - jeder bekommt das Wetter, das er verdient :))

    petrus
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    Na, wenn die Griechen das so wollen, werden wir das natürlich alle machen. Vermissen wahrscheinlich die Bündelweise Geldwedelei, die sie vor dem Euro hatten.

    Und so ein abgelutscher, vergammelter Euro-Schein aus Greichenland, der macht doch viel mehr her, als eine halbwegs haltbare Münze.

    Aber ist insgesamt eine gute Idee - schaffen wir die einzigen Münzen ab, die man im Portemonai auch ohne sie herauszuzerren erkennen kann.
     
  8. miserlou

    miserlou New Member

    Ich war gerade in Ägypten und muss sagen - klasse! - wegen mir könnten die Münzen ganz abgeschafft werden. Es macht wirklich Spaß, nur mit Scheinen zu zahlen. Außerdem wäre dann eine Geldklammer nicht mehr nur für Superreiche. Mit lauter 5 Euro-Scheinen wäre es doch mehr als peinlich auf die Straße zu gehen ;) Her mit den Scheinen!
     
  9. Folker

    Folker New Member

    Nein, nicht nur die Griechen! Es sind vor allem auch die Italiener. In Italien gab es vor dem Euro keine Münzen von so großem Wert wie z.B. die 2 ¬ Münze. In deren Empfinden besitzen Münzen allgemein wenig Wert &
     
  10. grufti

    grufti New Member

    wenn ich richtig verstanden habe, sind meine ganzen 2¬-Scheine Falschgeld???
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Ja, Du falscher fuffziger. :)
     
  12. Folker

    Folker New Member

    Wenn Du noch ein bisschen wartest, fällt auch das nicht mehr auf ;)
     

Diese Seite empfehlen