Ein wenig Lyrik

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von zwanzigtausend, 16. März 2004.

  1. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    kann nicht schaden, um das Niveau hier im Forum wieder ein wenig anzuheben, denke ich:


    Finster war's, der Mond schien helle
    Auf die grünbeschneite Flur,
    Als ein Wagen blitzesschnelle
    Langsam um die Ecke fuhr.
    Drinnen saßen stehend Leute
    Schweigend ins Gespräch vertieft,
    Als ein totgeschoßner Hase
    Auf dem Wasser Schlittschuh lief
    Und ein blondgelockter Knabe
    Mit kohlrabenschwarzem Haar
    Auf die grüne Bank sich setzte,
    Die gelb angestrichen war.

    aus: "Volksthümliches aus dem Königreich Sachsen". Auf der Thomasschule gesammelt von Oskar Dähnhardt. Bd. 1. Leipzig: Teubner, 1898. )
     
  2. maccie

    maccie New Member

    totgeschoßner

    Der Schoß ist fruchtbar noch aus dem das kroch?

    Deswegen haben es auch die Legosteniker sehr einfach mit Lürik, da geht das auch um Hebungen und Senkungen…

    :tongue: :rolleyes: :embar:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mann, maccie, lies doch mal, wo das herkommt (die letzten Zeilen) ... felld dir nu was off???

    :D
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

    *räusper*
    Dunkel war's, der Mond schien helle,
    Schneebedeckt die grüne Flur,
    Als ein Auto blitzesschnelle
    Langsam um die Ecke fuhr.

    Drinnen saßen stehend Leute
    Schweigend ins Gespräch vertieft,
    Als ein totgeschossner Hase
    Auf der Sandbank Schlittschuh lief.

    Und der Wagen fuhr im Trabe
    Rückwärts einen Berg hinauf.
    Droben zog ein alter Rabe
    Grade eine Turmuhr auf.

    Ringsumher herrscht tiefes Schweigen
    Und mit fürchterlichem Krach
    Spielen in des Grases Zweigen
    Zwei Kamele lautlos Schach.

    Und auf einer roten Bank,
    Die blau angestrichen war
    Saß ein blondgelockter Jüngling
    Mit kohlrabenschwarzem Haar.

    Neben ihm 'ne alte Schachtel,
    Zählte kaum erst sechzehn Jahr,
    Und sie aß ein Butterbrot,
    Das mit Schmalz bestrichen war.

    Oben auf dem Apfelbaume,
    Der sehr süße Birnen trug,
    Hing des Frühlings letzte Pflaume
    Und an Nüssen noch genug.

    Von der regennassen Straße
    Wirbelte der Staub empor.
    Und ein Junge bei der Hitze
    Mächtig an den Ohren fror.

    Beide Hände in den Taschen
    Hielt er sich die Augen zu.
    Denn er konnte nicht ertragen,
    Wie nach Veilchen roch die Kuh.

    Und zwei Fische liefen munter
    Durch das blaue Kornfeld hin.
    Endlich ging die Sonne unter
    Und der graue Tag erschien.

    :party:
     
  5. AllyMac

    AllyMac New Member

    Da will man das doch so nicht stehen lassen,...von wegen "Ohne Niveau"

    Dazu ist mir folgendes eben eingefallen!

    Wieso steht auf den Dollar Noten In God We Trust?

    Ich finde es müsste sowas drauf stehen;

    US Bürger sind bewaffnet und schießen gern


    :D
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Klogschieter, DAS war mir schon klar, 1898 aus Leibzsch, wie sollte Mensch da eine sinnvolle Ottografie erwarten?!?!?!

    :sabber:
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    immerhin gabs bei uns damals schon Leute, die überhaupt schreiben konnten, lange bevor diese Kunst den Norden unseres schönen Landes erreichte, wo man sich bis vor kurzem mit Stöcklein und Kerblein behalf ...

    :D
     
  8. MP_at_work

    MP_at_work New Member

    Sieh an, sie haben Stil!
    Etwas verwegen,
    mag sein auch skurril,
    doch irgendwie,
    zwar sehr verdeckt,
    ganz gut versteckt,
    haben Sie Stil!



    Die vielen Flaschen Bier
    - noch ganz gewöhnlich.
    Doch dann sehr bizarr,
    liegen Sie da,
    aus dem Kontext gerissen,
    als hätt' Sie ein Künstler
    wie Beuys höchst persönlich
    im blühenden Frühling
    aufs sarglange Sofa geschissen.
     
  9. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    @ macci: nu, isch sache dir, das möschte man aber ni uff säggssch hörn. das geht ni.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das häddsde mal meiner Oma saachn solln, die gonnde das garnich anders !!!
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Die beiden Enten und der Frosch


    Sieh da, zwei Enten jung und schön,
    Die wollen an den Teich hingehn.

    Zum Teiche gehn sie munter
    Und tauchen die Köpfe unter.
    _
    Die eine in der Goschen
    Trägt einen grünen Froschen.
    _
    Sie denkt allein ihn zu verschlingen,
    Das soll ihr aber nicht gelingen.

    Die Ente und der Enterich,
    Die ziehn den Frosch ganz fürchterlich.

    Sie ziehn ihn in die Quere,
    Das tut ihm weh gar sehre.

    Der Frosch kämpft wie ein Mann. -
    Ob das ihm wohl was helfen kann?

    Schon hat die eine ihn beim Kopf,
    Die andre hält ihr zu den Kropf.

    Die beiden Enten raufen,
    Da hat der Frosch gut laufen.

    Die Enten haben sich besunnen
    Und suchen den Frosch im Brunnen.

    Sie suchen ihn im Wasserrohr,
    Der Frosch springt aber schnell hervor.

    Die Enten mit Geschnatter
    Stecken die Köpfe durchs Gatter.

    Der Frosch ist fort - die Enten,
    Wenn die nur auch fort könnten!

    Da kommt der Koch herbei sogleich
    Und lacht: "Hehe, jetzt hab' ich euch!"

    Drei Wochen war der Frosch so krank!
    Jetzt raucht er wieder. Gott sei Dank!
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    Scheißgeschichte.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    wegen des Rauchens - aus medizynischer Sicht, ansonsten sehr realistisch dargestellt :tongue:
     
  14. maccie

    maccie New Member

    hehe, hallo Doktor Ente, wieso habe ich bei der Auswahl eigentlich gerade an Dich gedacht? :grübelfresse: © P.I.T.

    Kannst Du mal dort

    Anästhesie

    nach den Rechten sehen?

    :tongue: :crazy:
     
  15. maccie

    maccie New Member

    Wer wird denn gleich so zünisch reagieren!?!?!?!?

    :) :rolleyes:
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    ein Ziniker, der sich was dabei dachte ...

    :rolleyes:
     
  17. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ok, hier mal was:

    SUPPER'S READY:

    i LOVER'S LEAP
    Walking across the sitting-room, I turn the television off.
    Sitting beside you, I look into your eyes.
    As the sound of motorcars fades in the night time.
    I swear I saw your face change, it didn't seem quite right . . . .. . .
    And its hello babe with your guardian eyes so blue.
    Hey my baby don't you know our love is true.

    Coming closer with our eyes, a distance falls around our bodies.

    Out in the garden, the moon seems very bright.
    Six saintly shrouded men move across the lawn slowly,
    The seventh walks in front with a cross held high in hand . . . . ..
    And its hey babe your supper's waiting for you.
    Hey my baby don't you know our love is true.

    I've been so far from here,
    Far from your warm arms.
    Its good to feel you again.
    Its been a long long time. Hasn't it?

    ii. THE GUARANTEED ETERNAL SANCTUARY MAN
    I know a farmer who looks after the farm,
    With water clear, he cares for all his harvest.
    I know a fireman who looks after the fire.

    You, can't you see he's fooled you all.
    Yes, he's here again, can't you see he's fooled you all.
    Share his peace,
    Sign the lease.
    He's a supersonic scientist,
    He's the guaranteed eternal sanctuary man.
    Look, look into my mouth he cries.
    And all the children lost down many paths,
    I bet my life, you'll walk inside,
    Hand in hand, gland in gland,
    With a spoonful of miracle,
    He's the guaranteed eternal sanctuary.
    We will rock you, rock you little snake,
    We will keep you snug and warm.

    iii. IKHNATON AND ITSACON AND THEIR BAND OF MERRY MEN
    Wearing feelings on our faces while our faces took a rest,
    We walked across the fields to see the children of the West,
    We saw a host of dark skinned warriors standing still below the ground,
    Waiting for battle.
    Fights begun, they've been released.
    Killing foe for peace . . . bang, bang, bang.
    Bang, bang, bang . . .
    And they've given me a wonderful potion,
    'Cos I cannot contain my emotion.
    And even though I'm feeling good,
    Something tells me, I'd better activate my prayer capsule.

    Today's a day to celebrate, the foe have met their fate.
    The order for rejoicing and dancing has come from our warlord.

    iv. HOW DARE I BE SO BEAUTIFUL?
    Wandering in the chaos the battle has left,
    We climb up the mountain of human flesh,
    To a plateau of green grass, and green trees full of life.
    A young figure sits still by a pool,
    He's been stamped "Human Bacon" by some butchery tool (he is you).
    Social Security took care of this lad,
    We watch in reverence, as Narcissus is turned to a flower.
    A flower?

    v. WILLOW FARM
    If you go down to Willow Farm, to look for butterflies, flutterbyes, gutterflies.
    Open your eyes, its full of surprise, everyone lies,
    like the fox on the rocks, and the musical box.
    Oh, there's Mum and Dad, and good and bad,
    and everyone's happy to be here.

    There's Winston Churchill dressed in drag,
    he used to be a British flag, plastic bag, what a drag.
    The frog was a prince, the prince was a brick,
    the brick was an egg,
    the egg was a bird,
    Hadn't you heard?
    Yes we're happy as fish, and gorgeous as geese,
    and wonderfully clean in the morning.

    We've got everything, we're growing everything,
    We've got some in,
    We've got some out,
    We've got some wild things floating about.
    Everyone, we're changing everyone,
    You name them all,
    We've had them here,
    And the real stars are still to appear.
    ALL CHANGE!

    Feel your body melt;
    Mum to mud to mad to dad Dad diddley office,
    Dad diddley office,
    You're all full of ball.

    Dad to dam to dum to mum
    Mum diddley washing, Mum diddley washing,
    You're all full of ball.
    Let me hear your lies, we're living this up to the eyes.
    Ooee-ooee-ooee-aa
    Momma I want you now.

    And as you listen to my voice
    To look for hidden doors, tidy floors, more applause.
    You've been here all the time,
    Like it or not, like what you got,
    You're under the soil,
    Yes deep in the soil.
    So we'll end with a whistle and end with a bang and all of us fit in our places.

    vi. APOCALYPSE IN 9/8 (CO-STARRING THE DELICIOUS TALENTS OF GABBLE RATCHET)
    With the guards of Magog, swarming around,
    The Pied Piper takes his children underground.
    Dragon's coming out of the sea,
    Shimmering silver head of wisdom looking at me.
    He brings down the fire from the skies,
    You can tell he's doing well by the look in human eyes.
    Better not compromise.
    It won't be easy.

    666 is no longer alone,
    He's getting out the marrow in your backbone,
    And the seven trumpets blowing sweet rock and roll,
    Gonna blow right down inside your soul.
    Pythagoras with the looking-glass, reflect the full moon,
    In blood, he's writing the lyrics of a brand new tune.
    And its hey babe, with your guardian eyes so blue,
    Hey my baby, don't you know our love is true,
    I've been so far from here,
    Far from your loving arms,
    Now I'm back again, and baby it's going to work out fine.

    vii AS SURE AS EGGS IS EGGS (ACHING MEN'S FEET)
    Can't you feel our souls ignite
    Shedding ever-changing colours, in the darkness of the fading night.
    Like the river joins the ocean, as the germ in a seed grows
    We have finally been freed to get back home.

    There's an angel standing in the sun, and he's crying with a loud voice,
    "This is the supper of the mighty one".
    Lord of Lords,
    King of Kings,
    Has returned to lead his children home,
    To take them to the new Jerusalem.
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das große Lalula

    Kroklokwafzi? Semememi!
    Seiokrontro - prafriplo:
    Bifzi, bafzi; hulalemi:
    quasti basti bo...
    Lalu lalu lalu lalu la!

    Hontraruru miromente
    zasku zes rü rü?
    Entepente, Leiolente
    klekwapufzi lü?
    Lalu lalu lalu lalu la!

    Simarar kos malzipempu
    silzuzankunkrei (;)!
    Marjomar dos: Quempu Lempu
    Siri Suri Sei []
    Lalu lalu lalu lalu la!

    Christian Morgenstern
     
  19. maccie

    maccie New Member

    Frühling

    Es sprießen die Rosen
    Es blühen die Wicken

    Schönes Wetter
    Und nix zu lesen

    :sabber:
     
  20. dasPixel

    dasPixel New Member

    An einer Eiche
    lehnt ein stinkender Müllsack
    im Frühlingswind

    (haiku) :D
     

Diese Seite empfehlen