Einbau eines DVD-Brenners

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von polysom, 29. September 2004.

  1. polysom

    polysom Gast

    Ich habe einen Dual 867 MHz PowerPC G4 mit einem normalem CD-RW-Laufwerk.
    Ich habe mir überlegt mir möglicherweise noch einen DVD-Brenner zuzulegen.
    Da unterhalb der Klappe für das Laufwerk ja noch eine Klappe ist bei dem kein Laufwerk eingebaut ist, dachte ich mir ich könnte dort einen DVD-Brenner einbauen.
    Mein Mac-Händler (Gravis) meinte dann das würde nicht gehen.
    Entweder ich müsste mein CD-RW-Laufwerk ausbauen und dafür den DVD-Brenner einbauen oder ich müsste mir einen externen Brenner kaufen.
    Ja und wozu ist dann bitte der untere Laufwerksschacht da, wenn ich da kein Laufwerk einbauen kann???
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Der ist für ein Zip-Drive gedacht. Die werden heutzutage allerdings kaum noch verwendet. man kann dort auch eine Festplatte reinlegen. Ein CD- oder DVD-Brenner passt allerdings wirklich nicht, dazu müsste man sehr viel im Rechner mit Gewalt entfernen, sägen, biegen, austauschen.
     
  3. polysom

    polysom Gast

    Achso.
    Und dann gibts ja noch das Problem wie man das Laufwerk dann aufbekommt.
    Man hat ja nur eine Öffnen-Taste an der Tastatur
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die sollte allerdings funktionieren. Alternativ dazu gibt es auch ein Menüleisten-Tool, irgendwo versteckt in OS X, das muss man nur aktivieren und schon kann man das Drive über die Menüleiste öffnen und zuklappen. Dritte Möglichkeit wäre die Auswurf-Taste in iTunes - die öffnet ebenfalls eine leere Schublade.
     
  5. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Ist es denn noch ein Quicksilver oder hat er die verspiegelten laufwerksblenden. Beim zweiten bekommst du problemlos ein zweites optisches Laufwerk rein. G4 Dual 867 hört sich nach dem zweiten Modell an?
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Stimmt! Wenn es einer mit den verspiegelten Blenden ist, dann passt auch unten ein zweites 5,25"-Drive rein, also ideal für einen Brenner! Und Dual 867... müsste einer dieser Serie sein, oder? Die Quicksilver gingen nur bis Dual 800, wenn ich mich recht entsinne.
    Sorry, da hab ich wohl die Modelle verwechselt! :party:
     
  7. polysom

    polysom Gast

    Jo, meine Blenden sind verspiegelt.
    Das heißt also ich habe doch noch Glück?

    Das mit der Öffner-Taste meinte ich so, dass ich ja dann 2 Laufwerke im Mac habe aber nur eine Taste zum Öfnnen.
    Ich will doch nicht, dass ich auf die Taste drücke und es öffnen sich bei Laufwerke.
    Muß es dann eigentlich unbedingt ein SuperDrive sein oder kann man auch alle anderen nehmen (wegen iDVD).
     
  8. xgames

    xgames New Member

    Ich hab im gleichen Rechner auch einen DVD-Brenner. Funktioniert einwandfrei. Mit Patchburn bekommst du auch andere Brenner zum laufen mit iDVD (Ich hab den NEC 1300 und der funktioniert bei mir prima).
    Wenn die der Preisunterschied nicht zu groß ist würde ich vielleicht trotzdem das Pioneer nehmen.
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Ich habe den gleichen Rechner und ein zweites Laufwerk eingebaut. Du musst nur beachten, das du die kleine Leiste, die an der Schublade der Laufwerke eingebaut ist, vorsichtig zu entfernen. Das ist nötig, damit die Lade durch die Klappe passt.

    Wenn du zusätzlich zur Öffnungsklappe die alt-Taste drückst, öffnet und schließ du damit das zweite Laufwerk.

    Ich habe ein Teak-DVD-Brenner, der läuft bisher ohne Probleme.

    Gruß
    Klaus
     
  10. polysom

    polysom Gast

    Oh, Danke
    Dann hab ich mir ja ganz unnötig Gedanken gemacht, kommt warscheinlich daher, dass ich in den letzten Wochen an einer Win-Dose rumwursteln musste.
    Mit Pioneer hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht, ich werd mir deshalb warscheinlich doch den von Pioneer kaufen (wenn isch Geld hab).
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    das "obere" Laufwerk öffnest du mit der Auswurftaste auf der Tastatur und das "untere", wenn du zusätzlich die Alt-Taste drückst.
    Laufwerke beide als cable-select jumpern.

    Alternativ kannst du die Laufwerke über das Auswurfsymbol in der Menüleiste öffnen. Kriegst du, wenn du ....
    System>Library>CoreServices>Menu Extras>Eject.menu

    ... einfach doppelklicken.
    Gruß yew
     
  12. polysom

    polysom Gast

    Hey danke für den Tipp.
    Echt super, jetzt hab ich das Symbol auch in der Menüleiste.
    Wenn mich das mal nerven sollte, wie bekomme ich das dann eigentlich wieder weg?
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi
    einfach mit gedrückert Apfel-Taste rausziehen und dann los lassen. Verpufft dann einfach.
    Gruß yew
     
  14. Hyper

    Hyper New Member

    "Hi
    das "obere" Laufwerk öffnest du mit der Auswurftaste auf der Tastatur und das "untere", wenn du zusätzlich die Alt-Taste drückst.
    Laufwerke beide als cable-select jumpern.

    Alternativ kannst du die Laufwerke über das Auswurfsymbol in der Menüleiste öffnen. Kriegst du, wenn du ....
    System>Library>CoreServices>Menu Extras>Eject.menu

    ... einfach"

    So geht´s bei meinem 1 GHz - der hat glaube ich das gleiche Gehäuse - auch. Habe irgendein Pioneer, das aber nur in 3/4 der Fälle funktioniert. Wahrscheinlich habe ich es falsch gejumpert, man muss irgendein mikroskopisch kleines Sch...Teil irgendwohindrücken, wofür man aber nur maximal 14 Finger an ca. 7 Händen braucht, wobei kein Finger über mehr als 67 Gelenke verfügen muß. Kurz: Hast Du einmal beim Einbau Mist gebaut (die Anleitung ist gut genug zum Zigarre anzünden, sonst für nix), hoffst Du einfach, dass es klappt, und irgendwie geht´s dann oft...

    Möchte es trotzdem nicht missen.

    Henning

    P.S.
    Eben fällt mir ein, dass nur das neue Laufwerk als Cable Select gejumpert ist. Beim ersten, originalen, weiß ich es nicht. Woran erkenne ich denn, dass das auch cable select gejumpert ist? Ärger macht eigentlich immer nur das zweite Laufwerk (nicht mehr ansprechbar)?
     

Diese Seite empfehlen