Einbau zweite Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cusick, 13. Mai 2005.

  1. cusick

    cusick New Member

    Hallo,

    ich habe mich gerade entschieden, mir eine zweite interne Festplatte zu gönnen (wahrscheinlich Samsung SP1213N, 120 GB) auf die ich OSX (neu-)installieren möchte während auf meine alte 60 GB-Platte OS9 kommen soll. Habe bis dato aber noch nie eine Festplatte eingebaut...

    Frage 1: Was muss ich beachten, wie funktioniert das mit Slave/Master u.ä.? (Hab' im How To-Brett nichts gefunden)

    Frage 2: Hat schon irgendjemand die Platte eingebaut und will mir was erzählen von wegen "ja, is geil" oder "Nee, kauf die lieber nich..."

    Und da ich eh schon dabei bin meine Kohle unter die Leute zu bringen will ich mir auch gleich noch 'nen neuen DVD-Brenner holen (schiele auf BENQ DW1620Pro wegen niedrigem Preis).

    Frage 3: Wo kann ich erfahren ob der Brenner mit meinem Mac kompatibel ist? (G4 QS 867)

    Frage 4: Hat schon irgendjemand...(siehe Frage 2)?

    Cusick
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

  3. marc12353

    marc12353 New Member

    • Beide Platten auf Cable Select jumpern.
    • Von Platen hzab ich keine Ahnung, kauf immer die günstigste.
    • Kompatibel ist jeder Brenner, die Frage ist ob du in in die Iapps integrieren kannst und wenn nicht, ob er mit Patchburn doch iApp tauglich gemacht weden kann. Ab Tiger sollen jedoch mehr Brenner erkannt werden. jedoch Tost und andere brennprogramme funktionieren nachtürlich.
     
  4. marc12353

    marc12353 New Member

    zum Einbau:

    Seitlichen Deckel aufmachen und dann solltest du rechts unten im gehäuse eine Platte schon sehen, welche in einem Schanier drin steckt. Dieses Schanier musst du abmachen. Einfach die eine Schraube über den Schanier lösen und dann ist links neben dem Schanier ein Hebel welchen du zu Dir ziehen musst, dann müsste es klicken und das schnaier ist in deiner Hand. Platte einschieben. Strom-und Datenkabel anschließen, vorher noch richtig jumpern. jedoch reicht auch die neue als cable selevt zu jumpern oder als slave. Alles wieder reinmachen, zudrehen, anschmeißen und hoffen das ich Recht hatte.

    Habe jedoch einen MMD, weiß nicht ob die Architektur die gleiche wie bei deinen ist.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    So issses original gewesen und sollte aus jeden Fall klappen :cool:
     
  6. cusick

    cusick New Member

    Danke schonmal für die Antworten, werde es dann nächste Woche einfach 'mal angehen.

    Cusick
     
  7. John L.

    John L. Active Member

    Nochmal ne etwas andere Meinung:
    Ich halt persönlich nix von der "Cable Select" Jumperung...hatte schon zuviele Probs (Win u. Mac) damit. Eine Platte auf "Master", die andere auf "Slave" und es kann nix mehr schief gehen...

    Zum Thema Festplatten...ich würd nur Hitachi Deskstar oder Seagate Barracudas nehmen...sind beide, meiner persönlichen Meinung nach, gut, schnell und haltbar..!

    Das waren 2 höchst SUBJEKTIVE Meinungen ;-)

    Die Festplatten Tests in der cT sind immer sehr gut für solche Entscheidungen...

    John L.
     
  8. cusick

    cusick New Member

    Hallo John,

    wo wird die Einstellung Slave/Master vorgenommen? Ist das eine Einstellung, die am Computer vorgenommen wird oder ein Hebel direkt an der Festplatte... und was ist der Unterschied, wird Master schneller angesprochen, sollte ich also mein Hauptsystem lieber auf diese Einstellung setzen? Danke schonmal,

    Cusick
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Die Master/Slave- bzw. CableSelect-Einstellungen werden direkt an der Festplatte gemacht. Dort sitzen kleine Steckbrücken, sogn. Jumper. Auf dem Etikett auf der Platte ist dargestellt, wie diese Jumper zu stecken sind. Allerdings solltest du vor dem Einbau der neuen Platte prüfen, wie die bereits verbaute Platte gejumpert ist (Achtung, andere Hersteller, andere Jumperstellung, also immer auf das Etikett gucken). Steht die verbaute Platte auf Master, dann die neue Platte auf Slave jumpern. Ist die schon verbaute Platte auf CS (CableSelect) gejumpert, würde ich das auch bei der neuen Platte machen.

    Der Unterschied zw. Master oder Slave ist lediglich die Bezeichnung. Man hätte wie bei SCSI auch ID= 0 und ID= 1 bzeichnen können, völlig wurscht. Bei CableSelect handeln Controler und Platten selbst aus, wer was ist. Dies ist nur notwendig, damit die beiden Platten wissen, wer von beiden vom Controler gemeint ist. Übrigens, mehr als 2 Platten an einem ATA-Bus geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen