1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Eine Bilddatei mit einem Musikstück unterlegen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bulldog1100, 12. März 2005.

  1. gelöscht
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Dürfte doch auch funzen, wenn man ein Picture als mpeg o.ä. mit Ton unterlegt - irgendwie.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Natürlich.
    Wenn es keine Eigenkomposition ist, verletzt man die Rechte des Künstlers bzw. desjenigen der die Rechte des Ersteren verwerten darf.
     
  5. x-mac

    x-mac New Member

    In iTunes den Klang einfügen > wechseln zu iPhoto > DiaShow > Klang (oder Musikstück) auswählen > Export als QuickTime-Film (kann natürlich auch ein Standbild mit einer bestimmten Länge sein) > Häkchen bei „Momentan ausgewähle Musik beifügen“
     

Diese Seite empfehlen