eine datei will nicht gelöscht werden...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von turnt, 16. Dezember 2002.

  1. turnt

    turnt New Member

    genau dieses prob hab ich im moment..... ich hab hier auf meinem desktop ne datei liegen..... ungefähr 4 k groß die sogar nach einem neustart nicht löschen lassen wil... was kann man da machen ???

    danke im vorraus

    turnt
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    kannst du mal genauer sagen,was das für eine datei ist ?
     
  3. turnt

    turnt New Member

    ich hab leider keine ahnung mehr was genau das für eine datei ist .... da
    ich sie schon öfters umgeschrieben habe um irgendeinen effekt zu erzielen!

    im übrigen hat die datei nicht 45 kb sondern 0 kb !!! ???

    ich kann sie noch nicht mal duplizieren-----fehlermeldung: ich hätte dafür keine zugriffsrechte ??? !!!

    wenn ich die datei in den papierkorb schiebe sagt mir der rechner das ein aktueller vorgang das löschen verhindert und ich warten soll bis der vogang abgeschlossen ist !!!
    das nervt total!!!

    turnt
     
  4. hakru

    hakru New Member

    Wenn ich Dich richtig verstehe, kannst Du die Datei umbenennen, aber nicht löschen?? Dann versuch' doch mal das Terminal. Dazu musst Du als User mit Admin-Rechten angemeldet sein.

    Wenn der Dateiname keine Leerzeichen oder Umlaute enthält, müsste eigentlich folgendes bei Dir klappen:

    Programme->Dienstprogramme->Terminal aufrufen, und in das Fenster eingeben
    (Eingabe OHNE die ""-Zeichen!):

    "sudo rm " und noch nicht die Return-Taste drücken! Achte auch auf ein Leerzeichen nach "sudo rm". Dann kannst Du per Drag&Drop die zu löschende Datei vom Desktop ins Terminalfenster ziehen und loslassen .... dabei verlängert sich der Text im Terminal zu:

    "sudo rm /Users/username/Desktop/Dateiname"

    ... oder so ähnlich. Jetzt kannst Du RETURN drücken. Du wirst nach Deinem Adminpasswort gefragt; eingeben und wieder RETURN

    Viel Glück

    hakru
     
  5. donfritzl

    donfritzl New Member

    schon mal versucht über das Info-Fenster den Eigentümer auf "nobody" zu setzen?
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    da gibt doch auch diese tools zum löschen von dateien, die sich nicht löschen lassen:

    force delete
    und delete it

    heißen sie glaube ich.
     

Diese Seite empfehlen