Eine Firewire HD mit zwei Macs verbinden?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ks23, 4. März 2004.

  1. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ich möchte eine HD mit zwei Macs verbinden. Die HD hat ja zwei Buchsen. Das die Festplatte praktisch von beiden Macs gleichzeitig gesehen wird.

    Geht das ohne das die Festplatte beschädigt wird?

    Gruss
    Kalle
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    ja, mit nem Hub und umstöpseln
    ist zwar nicht die feine Art....
     
  3. sandretto

    sandretto Gast

  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ahh, ok danke. Nee bei mir sind beide Rechner an. Hab gedacht man kann zwei Kabel in die HD Stecken, so das sie auch von beiden Rechnern gesehen wird...

    Danke
    Kalle
     
  5. sandretto

    sandretto Gast

    Von so einem "nicht regulären" Betrieb, rate ich ab. Obwohl ziemlich sicher nichts kaputt gehen kann, da die FireWire-Schnittstelle, HotPlug-fähig ist, und schon von daher gegen Fremdspannungen und Ströme, gesichert ist.

    So ein Betrieb ist weder protokollmässig genormt, schon gar nicht getestet. Auch wenn sich bei so einer Verkabelung einer der beiden Rechner die HD tatsächlich "schnappen" kann.
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hätte ja sein können das es geht ;)
    Schau mal in den OS8.6 mit OSX vernetzen Thread :)

    Gruss
    Kalle
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ahh, ok danke. Nee bei mir sind beide Rechner an. Hab gedacht man kann zwei Kabel in die HD Stecken, so das sie auch von beiden Rechnern gesehen wird...

    Danke
    Kalle
     
  8. sandretto

    sandretto Gast

    Von so einem "nicht regulären" Betrieb, rate ich ab. Obwohl ziemlich sicher nichts kaputt gehen kann, da die FireWire-Schnittstelle, HotPlug-fähig ist, und schon von daher gegen Fremdspannungen und Ströme, gesichert ist.

    So ein Betrieb ist weder protokollmässig genormt, schon gar nicht getestet. Auch wenn sich bei so einer Verkabelung einer der beiden Rechner die HD tatsächlich "schnappen" kann.
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hätte ja sein können das es geht ;)
    Schau mal in den OS8.6 mit OSX vernetzen Thread :)

    Gruss
    Kalle
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ahh, ok danke. Nee bei mir sind beide Rechner an. Hab gedacht man kann zwei Kabel in die HD Stecken, so das sie auch von beiden Rechnern gesehen wird...

    Danke
    Kalle
     
  11. sandretto

    sandretto Gast

    Von so einem "nicht regulären" Betrieb, rate ich ab. Obwohl ziemlich sicher nichts kaputt gehen kann, da die FireWire-Schnittstelle, HotPlug-fähig ist, und schon von daher gegen Fremdspannungen und Ströme, gesichert ist.

    So ein Betrieb ist weder protokollmässig genormt, schon gar nicht getestet. Auch wenn sich bei so einer Verkabelung einer der beiden Rechner die HD tatsächlich "schnappen" kann.
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hätte ja sein können das es geht ;)
    Schau mal in den OS8.6 mit OSX vernetzen Thread :)

    Gruss
    Kalle
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ahh, ok danke. Nee bei mir sind beide Rechner an. Hab gedacht man kann zwei Kabel in die HD Stecken, so das sie auch von beiden Rechnern gesehen wird...

    Danke
    Kalle
     
  14. sandretto

    sandretto Gast

    Von so einem "nicht regulären" Betrieb, rate ich ab. Obwohl ziemlich sicher nichts kaputt gehen kann, da die FireWire-Schnittstelle, HotPlug-fähig ist, und schon von daher gegen Fremdspannungen und Ströme, gesichert ist.

    So ein Betrieb ist weder protokollmässig genormt, schon gar nicht getestet. Auch wenn sich bei so einer Verkabelung einer der beiden Rechner die HD tatsächlich "schnappen" kann.
     
  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hätte ja sein können das es geht ;)
    Schau mal in den OS8.6 mit OSX vernetzen Thread :)

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen