Eine Frage/Bitte an Programmierer, Monitorsoftware

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alfa, 25. April 2005.

  1. alfa

    alfa New Member

    Hallo,
    ich habe mir den TFT-Monitor SyncMaster 213T von Samsung mit Pivot-Funktion gekauft. Leider ist die beiliegende Pivot Pro Software nur für PC. Auch auf der Homepage von www.portrait.com nur PC-Kram. Kann mir ein kompetenter Macuser ein Skrip schreiben oder ähnliches, damit ich diese Funktion nutzen kann?
    Es ist mein erster TFT und er gefällt mir echt gut und ich würde ihn gerne behalten. Die PC-Software funktioniert über Schreibtisch-Kontext. Der Monitor läßt sich um 90° im Uhrzeigersinn drehen.
    Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
    G4, OS 9.2.2
    Gruß
    alfa
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    Von OS9 auf Tiger umsteigen? Ich glaub da ist die Pivot Funktion im System integriert...
     
  3. Opa01

    Opa01 New Member

    Ist das sicher, oder nur Vermutung? Ich such die Pivot-Funktion nämlich schon lange, habe bis jetzt aber nichts gefunden.

    Gruß Opi
     
  4. alfa

    alfa New Member

    Na, dann steh ich wenigstens nicht alleine da. Aber arbeitet hier denn keiner mit dieser Funktion. Denkt doch nur mal an Photoshop welche Vorteile diese Funktion allein da schon bringt. Die Software gibts doch für den PC. Das kann doch nicht so wild sein, das mit der Pivot-Funktion für den Mac.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Pivot-Funktionen gab es schon am Mac, als am PC keiner über Hochkantdarstellung nachdachte. Es hat sich aber nicht durchgesetzt, da es nur wenige bis garkeine Anwender gibt. Wo der Sinn bei Photoshop liegen soll, erschließt sich mir auch nicht ganz: rechts und links hab ich Paletten, in der Mitte das Bild. Wie das wohl bei Hochformatmonitoren aussieht?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

  7. Opa01

    Opa01 New Member

  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dell? Ach, du hast dir einen Dell-Monitor bestellt, oder?
     

Diese Seite empfehlen