Eine ziemlich dumme Frage zum eMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MGY, 7. August 2002.

  1. MGY

    MGY New Member

    Hallo,

    ich habe eine ziemlich dumme Frage:
    Ich habe seit vorgestern meinen neuen
    eMac. Aber als ich ihn begutachtet habe,
    ist mir aufgefallen, daß er keinen Reset
    knopf mehr hat. Angeblich soll er ja über die Einschalttaste emuliert werden, aber bis jetzt ist es mir nicht gelungen, ihn bei einem Systemstillstand zum Neustart zu bewegen. Also nun meine Frage: WIE FUNKTIONIERT DAS?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

    MGY
     
  2. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi,

    aber den Einschalten-Knopf hast Du doch noch, oder?

    Dann Command-Control-Einschalten. "Startet ihren Computer neu (bei einigen Modellen)" (siehe Apple Hilfe unter "Beenden eines Systemstillstands". )

    Matze
     
  3. MGY

    MGY New Member

    Da hast Du mich falsch verstanden. Ich habe (natürlich) eine Apple-Pro-Tastatur, und die hat keinen Einschaltknopf mehr. Ich meinte den Knopf am Computer selbst. Der soll angeblich irgendwie so funktionieren, wie der Knopf zum harten Reset an älteren Macs.

    MGY
     
  4. bender

    bender New Member

    Hi,

    also das geht so:
    Den Einschaltkknopf gedrückt halten. Dann geht der Rechner aus. Anschliessend den Knopf nochmal drücken und der Rechner fährt wieder hoch ...

    Gruß
    bender
     
  5. noah666

    noah666 New Member

    Kann sein das ich mich irre, aber wenn ich den Knopf 1x drücke geht er in den Sleepmode, bei 2. drücken wacht er wieder auf. Was hat das denn bitte mit Reset zu Tun ?

    @ MGY
    Ich hab mir jetzt nen alten Pentium ins Zimmer gestellt. Da mein QS sich nicht vor ner DOSe blamieren will ist er seit dem brav und friert nicht mehr ein.

    mfg Noah
     
  6. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    falls er doch nochmal einfriert: wie bender schon sagte, den knopf gedrückt HALTEN, ca 2-3 sek., dann höst du ein mildes klacken der platte und er ist aus. beim kurzen druck geht er in den sleep-modus.

    gruß
    augustinus
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    Ok, thx. Ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil.
     
  8. bender

    bender New Member

    Ach ja, ein Grund für das Einfrieren des Rechners ist der "Energiesparmodus". So kann es durchaus vorkommen, das selbst beim Spielen (wo man meinen sollte der Rechner haette genug zu tun) sich die Festplatte in den Ruhezustand verabschiedet und dann anschliessend der ganze Rechner. Siehe auch http://discussions.info.apple.com/ -> emac -> Usage.

    Gruß
    Bender
     
  9. MGY

    MGY New Member

    Also Leute,

    erstmal vielen Dank für Eure Bemühungen, aber ich möchte meinen Rechner weder ausschalten, noch in den Ruhezustand versetzen, ich möchte ihn schlicht und einfach zu einem RESET zwingen, wie's bei meinem alten iMac DV auch so schön funktioniert hat.
     
  10. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    ist das denn so schwer zu verstehen :)

    es gibt keinen reset mehr. du musst ihn jetzt wenn er einfriert brutal auschalten (wie gesagt den einschaltknop lang gedrückt halten) und dann wieder einschalten.

    hast du jetzt?
     
  11. MGY

    MGY New Member

    Danke für die Auskunft. Ich versteh' zwar nicht ganz die Beweggründe von Apple, so einen Schmarrn zu bauen, aber damit ist die Sache für mich erledigt. Aber hätte das nicht weiter oben jemand so eindeutig schreiben können wie Du?
    Naja, jedenfalls vielen Dank nochmal.
     
  12. bender

    bender New Member

    Naja, ein Reset ist doch auch nix anderes als den Rechner hart aus- und wieder einzuschalten ...

    Gruß
    Bender
     
  13. MGY

    MGY New Member

    Hallo,

    ich habe eine ziemlich dumme Frage:
    Ich habe seit vorgestern meinen neuen
    eMac. Aber als ich ihn begutachtet habe,
    ist mir aufgefallen, daß er keinen Reset
    knopf mehr hat. Angeblich soll er ja über die Einschalttaste emuliert werden, aber bis jetzt ist es mir nicht gelungen, ihn bei einem Systemstillstand zum Neustart zu bewegen. Also nun meine Frage: WIE FUNKTIONIERT DAS?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

    MGY
     
  14. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi,

    aber den Einschalten-Knopf hast Du doch noch, oder?

    Dann Command-Control-Einschalten. "Startet ihren Computer neu (bei einigen Modellen)" (siehe Apple Hilfe unter "Beenden eines Systemstillstands". )

    Matze
     
  15. MGY

    MGY New Member

    Da hast Du mich falsch verstanden. Ich habe (natürlich) eine Apple-Pro-Tastatur, und die hat keinen Einschaltknopf mehr. Ich meinte den Knopf am Computer selbst. Der soll angeblich irgendwie so funktionieren, wie der Knopf zum harten Reset an älteren Macs.

    MGY
     
  16. bender

    bender New Member

    Hi,

    also das geht so:
    Den Einschaltkknopf gedrückt halten. Dann geht der Rechner aus. Anschliessend den Knopf nochmal drücken und der Rechner fährt wieder hoch ...

    Gruß
    bender
     
  17. noah666

    noah666 New Member

    Kann sein das ich mich irre, aber wenn ich den Knopf 1x drücke geht er in den Sleepmode, bei 2. drücken wacht er wieder auf. Was hat das denn bitte mit Reset zu Tun ?

    @ MGY
    Ich hab mir jetzt nen alten Pentium ins Zimmer gestellt. Da mein QS sich nicht vor ner DOSe blamieren will ist er seit dem brav und friert nicht mehr ein.

    mfg Noah
     
  18. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    falls er doch nochmal einfriert: wie bender schon sagte, den knopf gedrückt HALTEN, ca 2-3 sek., dann höst du ein mildes klacken der platte und er ist aus. beim kurzen druck geht er in den sleep-modus.

    gruß
    augustinus
     
  19. noah666

    noah666 New Member

    Ok, thx. Ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil.
     
  20. bender

    bender New Member

    Ach ja, ein Grund für das Einfrieren des Rechners ist der "Energiesparmodus". So kann es durchaus vorkommen, das selbst beim Spielen (wo man meinen sollte der Rechner haette genug zu tun) sich die Festplatte in den Ruhezustand verabschiedet und dann anschliessend der ganze Rechner. Siehe auch http://discussions.info.apple.com/ -> emac -> Usage.

    Gruß
    Bender
     

Diese Seite empfehlen