Einen Film brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RPcgn, 1. August 2007.

  1. RPcgn

    RPcgn New Member

    hi, das ist wahrscheinlich der tausendste thread zu dem thema aber ihr müsst mir helfen :)

    also ich würde liebend gerne ein paar meiner dvds kopieren um sie auf nem tragbaren dvd player abzuspielen, aber ich bin mac neuling und auch sonst nicht so der computerkenner.
    hab schon ne menge gelesen über handbrake, mac the ripper, d-vision...hab auch alles brav runtergeladen. aber werd nicht schlau daraus :frown:

    kann mir da jemand helfen, will eigentlich nur freeware benutzen.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wenn es gekaufte Film-DVDs sind, sind diese mit einem Kopierschutz versehen. Das Problem: es ist innerhalb der EU illegal, den Kopierschutz zu umgehen und es ist auch illegal, eine Anleitung zum Umgehen des Kopierschutzes zu veröffentlichen! Daher müssen jetzt die Schweizer helfen, denn dort greift EU-Recht nicht und man weiss ja nie, wer noch in so öffentlichen Foren mitliest!

    2. Problem: die meisten Film-DVDs sind zu lang für eine DVD-Schicht. Daher bestehen diese aus 2 Layern. Wenn du einen DL-DVD-Brenner hast und der mobile DVD Plaer auch diese selbstgebrannten DL-DVDs schluckt, könnte man von ungeschützten DVDs einfach per Toast eine Kopie anfertigen. Andernfalls muss man die Datenmenge eindampfen, z.B. mit DVD2OneX, damit der Film auf einen Layer passt.
     

Diese Seite empfehlen