Einfach nur makaber ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 11. Februar 2011.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich halte das für eine glatte Lüge, nachdem die erste Lüge mit dem angeblichen Gewicht von 83 kg aufgeflogen ist:

    http://www.tagesschau.de/inland/gorchfock188.html

    20 kg Formaldehyd? ich kenne das spezifische Gewicht von diesem Zeugs nun nicht. Gehen wir mal davon aus, dass es ähnlich dem von Wasser ist. 2 10-Liter-Eimer Wasser sind eine Menge Flüssigkeit. Wie sollen die in einen 1,58 m großen Körper gebracht werden? Dass man solche Dinge den Angehörigen nicht erspart.

    Es sieht schon verdammt danach aus, dass man die junge Frau regelrecht in den Tod trieb. Sie hatte Höhenangst und wurde dennoch mehrmals hoch getrieben, bis es zu ihrem Sturz kam. Ich leide selbst unter Höhenangst und weiß, wie die Beine regelrecht wacklig werden. Und nicht nur die.
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Die meinen sicher Formalin, die wässrige Lösung von Formaldehyd. Die Dichte ist geringfügig größer als die von Wasser - kommt auf die Konzentration an. 20kg bedeutet jedenfalls ca. 20Liter, was aber vielleicht schon möglich ist, wenn alle Hohlräume damit gefüllt werden. Magen, Därme, Lunge, Blutgefäße.

    Kurios finde ich nur, dass über das Lebendgewicht der Frau so unterschiedliche Geschichten verbreitet werden. Sollte doch eigentlich bekannt sein.
     

Diese Seite empfehlen