Einfache Frage (iBook 800 Combo)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elektronikengel, 26. November 2002.

  1. Da ich vor dem Kauf eines 12er ibooks stehe und ich keine Erfahrung mit der Hardware mobiler Rechner habe (ausser einer 5 Jahre alten Dose), die ich verkaufe oder verschenke - meine Frage:
    Ist das CD/DVD-Laufwerk im ibook-Combo empfindlich. Ein Freund hat schlechte Erfahrung mit einem Ti-Book gemacht und meint, ein externer Brenner oder ein Brenner im Tower wäre immer besser. Wie steht es mit der Anfälligkeit? Welche Erfahrungswerte haben die ibook-Combobesitzer?
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Naja, ich kann nur als Powerbook-G3-DVD-Rom-Erfahrener sprechen:
    Empfindlichkeit hängt immer davon ab, was Du mit dem iBook vorhast. Beim Bungie-Springen CDs brennen wird sicher etwas problematisch.
    Ansonsten funktionieren die von Apple verbauten Laufwerke aber doch meist ganz gut (um nicht zu sagen: fabelhaft).
    Ein normaler 5,25"-Brenner wird freilich etwas zuverlässiger sein, aber wenn Du Dir dann nur das iBook mit CD-Rom kaufst, kannst Du halt keine DVDs gucken und hast nur 700 Mhz...
    Also, wenn´s an Deinem Geld nicht scheitert, würde ich auf alle Fälle mind. das mittlere Modell kaufen (also das erste mit 800Mhz).
     
  3. Genau das will ich. Da bin ich ja beruhigt.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die mechanik der laufwerke ist natürlich recht zierlich, deshalb würde ich so ein laufwerk immer nur öffnen, wenn das book auf einer ebenen fläche aufliegt. wenn du also sachgemäss damit umgehst sollte es sehr lange funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen