Einfache Soundbearbeitung gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fidelio, 7. Dezember 2001.

  1. Fidelio

    Fidelio New Member

    Ich suche ein kleines Programm, mit dem ich einfache Soundbearbeitungen vornehmen kann. Ich benötige es hauptsächlich, um Ausschnitte aus größeren Musikstücken gezielt isolieren und die Musik dabei gegebenenfalls auch ein- und ausblenden zu können.

    Für einen (oder mehrere) Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  2. mauko

    mauko New Member

  3. R.Mike

    R.Mike Member

  4. Singer

    Singer Active Member

    Willst Du Dich etwa runtertransponieren? Schöpft Rocco allmählich Verdacht ob Deiner Stimmlage, Du könntest doch kein so toller Schwiegersohn sein?

    ;-)

    Singer
     
  5. curious

    curious New Member

    hier auf macwelt auf download gehen,

    http://www.macwelt.de/_download/

    dann multimedia auswählen. da findest du eine kleine Zusammenstellung von kleinen Soundprogrammen...mit kurzbeschreibung...
    einfach mal ausprobieren, obs für deine Zwecke reicht..

    gruß
    curious
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Auch interessant: SonicWorx Basic http://www.prosoniq.com/ meines Wissens das einzige Freewareprogramm, welches auch Time Scale beherrscht, also das Tempo bei gleichbleibendem Pitch bzw. auch den Pitch bei gleichem Tempo verändern kann. Obwohl, SoundHack http://www.soundhack.com kann sowas möglicherweise auch, ist aber *noch* umständlicher zu bedienen als SonicWorx (womit wir nun bei den Nachteilen angelangt wären...)
    Aber SonicWorx kann dafür im Unterschied zum oben erwähnten Sound Studio auch mit 24 Bit Audio umgehen.

    Es wäre vielleicht auch noch interessent, einen Blick auf die neue Version von Spark LE zu werfen, welche -- im Unterschied zur Freeware SparkME -- auch unter OS9 laufen soll und bis Ende Jahr für $20 zu haben ist (danach $50 oder so). http://www.tcworks.de/
     

Diese Seite empfehlen