Einfrieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hoefo, 8. November 2000.

  1. Hoefo

    Hoefo New Member

    Woran kann es liegen, dass mein PB 1400c 166 (OS 9.0.4; 40 MB Arbeitsspeicher) beim Scrollen oder dem Verschieben von Icons laufend einfriert?
     
  2. Andreas

    Andreas New Member

    Defekte Schreibtischdatei. Neu aufbauen am einfachsten mit Techtool. Sonst beim Starten die Wahltaste drücken (war es die??).
     
  3. Manfred

    Manfred New Member

    Erste Massnahme:
    1. Schreibtischdatei beim Start mit gedrückter Befehl- (Apfel-) und Wahltaste neu anlegen.
    2. Erste Hilfe drüberlaufen lassen
    3. PRAM löschen (Starten, 1 Sekunde nach Startsignal die Tasten Befehl, Wahl, P, R gedrückt halten bis zum 2. Startzeichen ).
    Anschliessend sind verschiedene Neueinstellungen nötig (Uhrzeit, Mausgeschwindigkeit etc.)

    Gruss Manfred
     
  4. slander

    slander New Member

    hallo hoefo,
    hast du mal deinen speicher überprüft. hatte oder habe selbst noch einfrierprobleme die am speicher liegen. schu mal im systemprofiler nach wai dein speicher identifizirt wird. steht da nichts oder nur 222 als zusatzangabe wars das auf jeden fall nicht. steht da allerdings 333 solltest d den erweiterten nicht von apple gelieferten speicher mal audbauen und dann testen ob die probleme noch auftereten.

    gruss
    stephan
     
  5. Hoefo

    Hoefo New Member

    Wo genau im Systemprofiler sind denn diese Zahlenkombinationen 222 oder 333 als Identifizierung aufgeführt? Will jetzt ohnehin die aufgerüsteten 24 RAM rausschmeißen und durch zweimal 24 RAM ersetzen.Könnte das helfen?
     
  6. sven-o

    sven-o New Member

    Hallo,
    Kann es sein, dass MacOS 9.0.4 ein wenig mehr Arbeitspeicher als 40MB benötigt? Mein Powerbook 1400/40MB hatte mit 8.6 schon arg zu kämpfen, darum habe ich es auf 8.1 heruntergeschraubt.
    Auf dem iMac nimmt z.Zt. 9.0.4. um die 70 MB ein!!!

    Gruß
    Sven-O
     
  7. slander

    slander New Member

    hallo hoefo,

    mach den systemprofiler auf und auf der ersten registerkarte ist speicher aufgeführt. vorne steht der slot in dem der speicher eingebaut ist und dahinter die zugriffskombinationen. wenn allerdings nur 222 ram verwendet wird ist er meist nicht aufgeführt. sollte da nichts stehen brauchst du dir keine sorgen um die qualitaet deins speichers zu machen.

    gruss
    stephan
     

Diese Seite empfehlen