Eingabe per Tablet- Tipps???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dimitrifrompari, 28. Januar 2003.

  1. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Hallo!

    Überlege den Kauf eines tablets zur täglichen Nutzung statt meiner Powerbooktatstatur.
    Ist so ein Gerät wirklich ein geeigneter Ersatz??
    Also, meine Anwendungen sind Photoshop, Office und natürlich Internet in allen möglichen Varianten.

    Gibt es auch welche mit Bluetoothschnittstelle zum im Bett liegen und auf Monitor gucken beim Zeichnen??
    Reicht ein kleines??
    Brauch man dann überhaupt noch die Maus dazu???

    Danke für zahlreiche Empfehlungen,

    M
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wenn du beabsichtigen solltest, mit dem stift text eingeben zu wollen, würde ich den gedanken gaaaanz schnell vergessen. das funktioniert meiner meinung nach mehr als schlecht. zudem kann inkwell, die schrifterkennung in mac os x 10.2 keine umlaute (korrigiert mich, wenn ich falsch liege). die tastatur kann man damit meiner meinung nach nicht ersetzen.
    wenn du damit allerdings malen möchtest, retuschearbeiten o.ä. machen willst, dann schau dir mal die tabletts von wacom an, die sind die einzig braubaren und haben stif und maus dabei.

    alternativ würde ich zum surfen einfach mal eine gute maus anschaffen mit mehreren tasten, z.b. modelle von microsoft oder logitech - die gehen gut am mac und bieten zahlreiche funktionen.
     

Diese Seite empfehlen