Eingegangene Mails nicht lesbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G.Auer, 14. Juni 2011.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Immer wenn mehr als 1200 Mails in Mail gespeichert sind, lassen sich die Mails im Eingang nicht mehr öffnen. Nach dem Löschen der Datei Envelope Index und einem Neustart des Finders lassen sich die Mails dann meistens öffnen. Erst wenn die überzähligen Mails gelöscht sind funktioniert es wieder ohne Klimmzüge.
    Was tun sprach Zeuss? Ich wollte mehr Mails speichern und auch immer wieder Zugriff haben!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hast du einen IMAP-Account oder POP3? Falls ersteres könnte der Postfach-Platz auf dem Server begrenzt sein.

    MACaerer
     
  3. G.Auer

    G.Auer Member

    Hallo Macaerer!

    Ich habe mehrere Accounts parallel für verschiedene Provider installiert, einer davon ist ein Imap siehe Anhang.
     

    Anhänge:

    • $IMAP.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      77
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das liegt zu 98,995% am Provider. Ich hab' in verschiedenen Postfächern deutlich mehr als 2.000 Mails. Aktuell etwa 20.000 im Posteingang meines Hauptaccountes. Jaaa, ich weiß, ich sollte mal wieder aufräumen.
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    @Convenant: Mann, jetzt räum halt deine Mails mal wieder auf, das kann doch echt ned sein...immer das Gleiche mit dir..!!! :D

    John L.
     
  6. ericsiswanto

    ericsiswanto New Member

  7. G.Auer

    G.Auer Member

    Es ist zwar interessant englisch und Bahasa in einem Posting, aber es ist keine Antwort für die gestellte Frage!
    MfG
     
  8. G.Auer

    G.Auer Member

    ZU dem Problem gibt es anscheinend wenig Beteiligung. Manchmal habe ich nach einem Aufruf von Mail ein zweites Fenster von Mail im Hintergrund. Zur Zeit läuft wieder alles normal, es sind auch nur > knapp 1200 Mails in Mail gespeichert. Daß, die Ursache beim Provider liegt, erscheint mir nicht logisch, denn woher weiß der Provider wie viele Mails bei mir gespeichert sind.

    Also die Suche geht weiter!

    Mfg
     
  9. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich arbeite noch mit 10.4.11 und deshalb auch mail 2.1.3

    Hast du dir schon überlegt, lokale Ordner anzulegen, die emails dann zu verschieben, so dass die emails im Eingangspostfach rezduziert sind?
    So hast du auch immer Zugriff drauf und brauchst sie nicht zu löschen.

    Gruß aus Istanbul
    yew
     
  10. John L.

    John L. Active Member

  11. glasauer

    glasauer New Member

    Hallo G. Auer,

    der Hinweis von yew scheint mir insofern hilfreich, da du mit Regeln Mails bestimmter Absender automatisch in bestimmte Ordner verschieben kannst. Verbessert die Übersicht enorm. Habe im Eingang stets relativ wenige Mails - in den Unterordnern jedoch massenweise.
    Und auch der Hinweis auf apfelwiki von John L. ist sehr hilfreich.

    Grüße
    Herbert
     

Diese Seite empfehlen