eingeschläfert...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von henningberg, 9. Dezember 2001.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    ... nicht eingeschlafen ist mein PowerBook (G3, 333 Mhz, 384 MB RAM), wenn ich den Ruhezustand mittels Zuklappens aktivieren will (Ruhezustand aktivieren ist übrigens ein schönes Paradoxon, was? ;-)). D.h., das gute Stück ist nur dadurch zum Leben zu erwecken, daß ich mit einer aufgebogenen Büroklammer in ihm rumstochere.
    Kennt jemand das Problem, oder, noch besser: kennt wer die Lösung?
    Danke, Henning
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    unter os9 würde ich dir raten, mal einen blick in deine systemerweiterungen zu werfen, ob da der ordner multiprocessing mit der datei Apple CPU Plugins drin ist. aber unter X... hmmm, keine ahnung, ob dies aus classic heraus vielleicht auch einen einfluss haben kann...?

    gruss. gizmo
     
  3. henningberg

    henningberg New Member

    Die Datei ist da, wo Du beschrieben hast - rausschmeißen? So viele Prozessoren habe ich ja nicht...
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    neee, drinne lassen! bei abwesenheit (eben unter os9) kann es nämlich genau zu deinen beschriebenen symptomen führen. frag nicht nach der logik...
    sorry, ich kann dir also bei deinem problem nicht weiterhelfen...

    gruss. gizmo
     
  5. mats

    mats New Member

    Tu mal den PowerManager zurücksetzen. Das ist die Einheit, die bei den portablen den Strom steuert (Batteriebetrieb, Netwerkstrom, Ladezustand der Batt etc.); und das kann manchmal durcheinander geraten.
    Wie das funktioniert ist von Modell zu Modell verschieden (ist von Apple irgendwo in einer TIL dokumentiert). Bei meinem Powerbook 400MHz (Bronze, Lombard) muss ich bei ausgeschaltetem Zustand hinten das Interrupt-Knöpfchen drücken und dann mindestens 5 Minuten warten. Anschliessend den Mac wieder einschalten.

    Seit ich das gemacht habe, ist das nicht-aufwachen zwar nicht ganz verschwunden aber immerhin seltener.

    Am schlimmsten ist's jeweils, wenn Classic läuft oder gelaufen ist.

    Gruss, mats
     

Diese Seite empfehlen