Einige Fragen zu OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hans.J, 29. April 2001.

  1. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Ihr Mac Profis,
    als Mac-Anfänger und absolute Computerpfeiffe spiele ich seit etwa 3 Tagen mit OSX ein wenig herum. Dieses habe ich auf einer zweiten Festplatte zusammen mit dem 9,1 installiert (auf zwei Partitionen).
    Dabei habe ich nun einige Fragen an Euch:

    1) Ich habe einen G3 b/w 350MHz mit 128MB RAM. Wenn ich nun iTunes laufen lasse, bekommt dieses Aussetzer wenn Arbeit für den Prozessor ansteht (Dock vergrössern...): Wird dies besser mit mehr RAM oder ist der Prozessor am Anschlag?
    2) Bei den Macs meiner Kinder habe ich die erste Partition auf der HD dem V-RAM zugewiesen. Verwendet OSX V-RAM auch und wo weise ich dies zu / stelle die Grösse ein?
    3) Bei den alten Systemen habe ich nach der Erstinstallation diversen Programmen, Ordner, Kontrollfelder... Etiketten zugewiesen um das System besser auszumisten. Bei den Darstellungsoptionen finde ich zwar den Punkt Etiketten (unter Allgemein->Listen), aber bis jetzt hab ich noch nicht herausgefunden wie man sie verteilt. Gibt es unter OSX Etiketten und wie werden sie vergeben?
    4) Internet funktioniert nicht, da das alte Script für mein Modem nicht läuft. Passt für mein Modem (Zeus 56 USB) allenfalls eine andere Einstellung und kann ich was kaputtmachen wenn ich mich durch die Liste der Modemscripte klicke? (Viel Arbeit bei 205 Modembeschreibungen).
    5) Wieviel Platz muss ich der Partition mit dem 9,1 zuteilen? Zurzeit braucht mein neu installiertes und absolut nacktes 9,1 264,2 MB auf der HD. Muss man da noch Reserven lassen für allfällige Erweiterungen / Programme?

    Ein bisschen Kritik muss auch noch sein: Die Dokumentation zu den alten Systemen kenne ich nicht, da ich nur gebrauchte Mac habe und noch nie Unterlagen dazu bekommen habe. Was aber "früher" ganz klar besser war, ist die Mac Hilfe. Was nützt mich eine Hilfe welche mich mit dem Internet verbinden will, das mangels Modemscript noch gar nicht funktioniert??

    Übrigens klappt das drucken mit meinem EPSON 750 Photo einwandfrei, jedoch nur weil ich den Druckertreiber in der Clasic-Umgebung installiert habe und wenn ich auch aus einer Clasic-Anwendung heraus drucke (ich schreibe bewusst nicht aus welcher Anwendung, sonst werde ich nur an die PC / MS-Foren verwiesen). Drucken unter OSX geht noch nicht. Ebenfalls vermisse ich das Scrollrad an meiner Maus sehr stark, ist eine gute Erfindung und man sieht daran wie schnell man sich an so Sachen gewöhnt. Aber die Treiber werden hoffentlich alle noch kommen.

    Gruss Hans.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    zu 1.) mehr ram muss rein, schau mal den cpu-monitor an wo er steht wenn du im dock rumklickst!!
    zu 2.) einstellung für v-ram gibt es bei x nicht. x nimmt sich soviel speicher wie es benötigt, x kümmert sich selber um die speichverwaltung!!
    zu 3.) etiketten gibs leider noch nicht.
    werden aber vmtl. noch kommen.
    zu 4.) versuch mal mit heyes-kompatibel
    zu 5.) mhh sehr unterscheidlich, wenn nur 9.1. drauf soll sollten 500 mb reichen, dann musst du aber die daten und programme auf anderen partionen ablegen!! wenn nicht kommst es drauf an welche programme du hast und was du so an "datenmüll" erzeugst.

    über das fehlende handbuch haben sich schon alle beschwert. vmtl. wird es besser wenn alle mac's mit x ausgeliefert werden.
    druckertreiber für deinen epson gibs vielleicht in der itool-box.

    so ich hab selber x noch nicht laufen, kommt leider erst nächste woche, aber die beta war schon cool :)))

    gruss, charly ... nächste woche mehr...
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    falls dein epson 750 kein usb hat sieht es glaube ich schlecht aus.
     
  4. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Don Rene,
    USB had ich am EPSON, ist aber nicht in der Druckerauswahl vorhanden und erscheint beim Druckversuch unter OSX als "nicht unterstützt". Solange es aber mit Words 98 in Clasic funktioniert bin ich zufrieden.
    Gruss Hans.
     
  5. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Charly68,
    Auf den CPU Monitor hab ich schon geguckt, darum war ich nicht so sicher dass mehr RAM helfen, denn der CPU ist ziemlich am Anschlag mit dem rumwühlen im Dock.
    Zu 5) Die Programme sollten eigentlich im OSX abgelegt werden damit sie auch für die andern Benutzer wie Frau und Kinder zugänglich sind. Das hab ich leider erst nach dem schreiben meines Beitrages gelesen. Somit braucht das 9.1 eigentlich nicht mehr Platz als für das System verwendet wird, oder muss man noch was für das im 9.1 vorhandene V-Ram dazugeben?? Oder läuft das V-Ram bei Clasic-Programmen über das OSX?Tja, schon wieder zwei Fragen, aber irgendwann behersche ich vielleicht auch das OSX.
    Gruss Hans
     
  6. MACrama2

    MACrama2 New Member

    es gibt epson treiber für x zum downloaden...
    softwareaktualiersierung laufen lassen..
    da gibts erstens ein update auf 10.01
    und epson treiber...

    ra.ma.
     
  7. ede716167

    ede716167 New Member

    Hi,
    Du kannst die unterstützten Drucker auf der X-Partition unter Library>Printers>Epson sehen. Ein 750er ist leider auch nach dem Update nicht dabei.

    Gruss Andreas
     

Diese Seite empfehlen