Einladung per .ics-Datei wird immer in Google Kalender eingetragen

Dieses Thema im Forum "OS X 10.10 Yosemite" wurde erstellt von frohesneues, 28. September 2015.

  1. frohesneues

    frohesneues New Member

    Hallo miteinander,

    ich habe ein sehr spezifisches Problem:

    ich habe vier "Internet-Accounts" in der Systemsteuerung:

    einen ersten iCloud-Account (das ist der Haupt-iCloud-Account, über den der Appstore etc. läuft)
    einen zweiten iCloud-Account (stammt aus grauer Vorzeit)
    einen Google-Account und
    einen Arbeits-Account.

    Bei allen vier Accounts habe ich eine Emailadresse (somit ist auch Mail für alle vier Acounts bzw. die zugehörigen Email-Adressen eingestellt). Bei den ersten drei Accounts habe ich einen Kalender, wobei ich den Kalender des ersten iCloud-Accounts als Arbeitskalender verwenden möchte.

    Der Standard-Kalender ist der des ersten iCloud-Accounts.

    Wenn ich nun von jemanden zu einem Termin eingeladen werde, indem ich von diesem jemand per Email auf meinen Arbeits-Account eine .ics-Datei im Anhang bekomme, und wenn ich diesen Anhang bzw. die ics-Datei öffne, dann wird der Termin in iCal eingetragen. Soweit, so gut.

    Das Problem ist, dass die Einladung IMMER in den Google-Kalender (Kalender des Google-Accounts) eingetragen wird. Und das weitere Problem ist, dass ich diesen in den Google-Kalender eingetragenen Termin nicht ändern, also in einen anderen Kalender verschieben kann. Wenn ich mit rechts auf den Termin klicke, dann werden mir unter "Kalender" keine anderen Kalender als der Google-Kalender, in den der Termin eingetragen wurde, angeboten. Ich würde den Termin aber gerne im Arbeitskalender, also im Kaleder des ersten iCloud-Accounts haben.

    Ich habe mal Google-Kalender deaktiviert. Dann wurde die gleiche ics-Datei in den Kalender des zweiten Accounts eingetragen. Dann habe ich den Kalender des zweiten iCloud-Accounts UND den Kalender des Google-Accounts deaktiviert, und siehe da: Die Einladung wird in den Kalender des ersten iCloud-Accounts eingetragen, wie gewünscht. Das ist aber kein Zustand, da ich alle Kalender verwenden will/möchte und nicht ständig die Kalender deaktivieren und dann wieder aktivieren möchte, wenn ich mal eine Einladung per ics-Datei bekomme.

    Gibt es einen Weg, dass alle Kalender gleichzeitig aktiviert sind und die Einladung der ics-Datei (wenn ich diese öffne) in den Kalender des ersten iCloud-Accounts eingetragen wird?

    Danke vorab und Grüße
     

Diese Seite empfehlen