Einrichten eines w-lan

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von günni, 16. November 2007.

  1. günni

    günni New Member

    Hallo, bin Newcomer im Forum und habe folgende Frage:

    Ich besitze einen Mac mini, jedoch ohne Airportkarte und bin über Ethernetkabel und DSL Modem mit Internet verbunden. Ich möchte mir ein MacBook zulegen und dieses wireless ebenfalls mit Internet verbinden.
    Wie kann ich das am besten bewerkstelligen und was ist dazu notwendig?
    Der Mac mini sollte weiterhin über Kabel mit Internet verbunden bleiben.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Ist der DSL-Modem, welchen Du benutzt, zufälligerweise auch ein w-lan-Router? Falls Du das nicht weiß: Wie lautet seine genaue Bezeichnung? Hat er eine Antenne (oder derer zwei)?
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Wie Singer es schon andeutet, reicht ein Modem nicht mehr. Du brauchst einen Router. Dazu wird zwischen den Macs ein lokales Netzwerk aufgebaut, die Rechner kommunizieren nicht mehr direkt mit dem Internet. Dies macht der Router. Er entscheidet, welches Datenpakte wohin geht und baut die Verbindung zum Provider per Verbindungsprotokoll (meist PPPoE) auf, weshalb am Mini dies dann auch ausgeschaltet seien muss. Benutzername und Passwort wird dann am Router eingetragen.

    Ein Router ist sowas wie eine Telefonanlage. Die dort angeschlossenen Telefone können lokal untereinander telefonieren, aber auch in die weite Welt, weshalb man beim Computer-Netzwerk auch von LAN (local aera network) bzw. WLAN (wireless local aerea network) und dem WAN (wide aera network = Internet) spricht. Ein Router verbindet (W)LAN mit dem WAN.
     
  4. günni

    günni New Member

    Ist leider nur ein Modem, kein Router.
     

Diese Seite empfehlen