Einschalten des MacPro über altes 23"Cinemadisplay

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wernimac, 18. Juli 2007.

  1. wernimac

    wernimac New Member

    Hallo zusammen,

    jetzt habe ich also mein Sparschwein geschlachtet und mir einen neuen MacPro mit 2 x 3 GHz Dual-Core Intel Xeon gekauft. Es macht schon Spaß mit dieser schnellen Maschine zu arbeiten!
    Ein kleiner Wermutstropfen ist aber doch dabei. Leider kann ich den Computer nicht mehr über mein 23" Cinemadisplay, das ich über den Apple ADC-DVI-Konverter angeschlossen habe einschalten. Der Netzschalter am Cinemadisplay leuchtet beim Drücken kurz auf als wolle der Computer starten, aber wenn ich die Taste los lasse ist das Lämpchen wieder aus und der Computer startet nicht. Es funktioniert leider nur noch wenn ich den Computer selbst einschalte (ist für mich etwas umständlich, da der Computer hinter dem Sofa positioniert habe und ich zum Einschalten immer kleine Verrenkungen machen muß.
    Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie ich trotz zwischengeschaltetem ADC/DVI Konverter meinen neuen MacPro über die Ein-Taste des Cinemadisplays einschalten kann?
    Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass das eigentlich schon möglich sein sollte.

    Vielen Dank für Eure Tipps
    wernimac
     
  2. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    m.W. nach wird ADC und somit der Ein-/Ausschalter am Display nur dann unterstützt, wenn das Display am ADC-Port oder einer entsprechend unterstützenden GraKa hängt. Möglich wäre auch, dass Apple aufgrund der weggefallenen ADC-Unterstützung entsprechende Optionen aus dem System entfernt hat. Wovon ich mal ausgehe.

    Abhilfe gäbe es dann in Form von Ruhezustand (Apfel+Befehl+CD-Auswurf) und der daraus resultierenden wegfallenden Verrenkung, um nach dem Netzschalter am MacPro zu suchen. Mein MacPro geht generell in den Ruhezustand, es sei denn, er wird längere Zeit nicht benötigt.
     
  3. wernimac

    wernimac New Member

    Gibt es da wirliche keine Lösung, den MacPro über das ADC-Cinemadisplay und ADC/DVI-Konverter einzuschalten?

    Kann man den Mac vielleicht mit einer Fernbedieung einschalten?

    Vielen Dank für Tips
    wernimac
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Scheint nicht mehr zu klappen, ist auch beim G5 schon so. Auch die neuen CinemaDisplay haben zwar die Sensortaste, aber einschalten geht nicht, nur aus.

    Aber, warum versteckst du den Rechner? Ist das nicht viel zu schade? Das ist doch keine schreckliche Dose! Und außerdem saugen die Lüfter mehr Staub an und es besteht leicht die Gefahr, gegen das Gehäuse zu stoßen (z.B. mit dem Fuß oder Staubsaugen), was häßliche Kratzer hinterlässt. Und wenn das im Betrieb passiert, kann man die Platte zerstören. Ist mir mit dem Firmenrechner passiert. Die Platte mochte die Erschütterung nicht und quittierte den Dienst!
     
  5. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    Also ich habe ein Studio Display 17 Zoll mit ADC und einen G5. Der Rechner lässt sich ganz unproblematisch darüber einschalten, in den Ruhezustand versetzen und auch wieder aufwecken....
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    OK, dann klappt das aber mit den Alu-Cinemas nicht mehr, obwohl die eine Taste haben! Habe eine 23"er am G5.
     
  7. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member


    wobei ich sagen muss, dass ich das nicht wirklich verstehe. Beide Geräte kamen in etwa aus der gleichen Zeit, was man ja alleine schon am Design erkennen kann. (mein Studio gehört ja eher zur Serie der G4)

    Wenn das Cinema noch mit ADC läuft, und der Zweck des ADC ist ja gemein bekannt, dann sollte sich der G5 auch damit einschalten lassen. Die Taste ist ja nun auch noch da. Vielleicht ist das nur eine Einstellungssache
     

Diese Seite empfehlen