Einsteins Gehirn..

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von affenschwanz, 22. Februar 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Kam gerade auf 3sat ne Sendung über Einsteins Gehirn.. da war so ein japanischer Professor in Amerika, um nach Einsteins Gehirn zu suchen.. Angeblich sollte es nach seinem Tod entfernt worden sein, bevor er verbrannt wurde.

    Und dieser arme Professor musste doch durch die halben Staaten reisen, bis er es endlich fand:
    Bei nem 70 jährigen Professor, der damals die Obduktion geleitet hatte.Holte er es einfach so aus ner Kiste.. :shake:
    3 Gläser mit Einsteins Hirn...
    aber das primitiveste - wie ich finde - kommt erst noch: Als der japanische Professor in fragte, ob er nicht für eine Vorlesung ein Stückchen Hirn haben könnte, holte der alte Arzt doch ohne zu zögern ein scharfes Küchenmesser, ein Schneidebrett (auf dem er sonst Gemüse schneidet) und schneidet im ein Stückchen ab.
    :shake: :shake:

    Finde das Gehirn sollte in nem Museum sein oder so.. und nicht bei nem senilen alten Mann!
    :ring:
    Gruss
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    mooooment!
    1. das hirn sollte nicht im museum sein (da würde es ich doch nur langweilen), sondern bei leuten, die sich mit sowas auskennen (gelbe seiten? dr. hrrrfurrrhhh?)
    2. Mein papa ist schon über 70 und alles andere als senil - vorsicht mit vorurteilen.
    3. Niemand weiß genau, wo sich einsteins hirn komplett aufhält. Wer weiß, an wwelchem hirn da jetzt wer forscht?
    4. Wenn das wirklich einsteins hirn war, hätte der jetzt wahrscheinlich einen heidenspaß
    :party:
     
  3. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Moooment zurück:)

    hast du diese Doku gerade gesehen? Der alte Herr (nagut, werd in nicht mehr als senil bezeichnen) machte aber keinen rüstigen Eindruck mehr. Selbst das eine Glas von den dreien brachte er nicht auf.. der japanische Professor musste ihm zur Hand gehen.. und wenn der das auf nem normalen Holzbrettchen schneidet, ohne sich vor und nachher die Hände zu waschen, dann zeugt dass für mich schon ein bissrl nach Altersdemens.. :ring:

    Und das das Hirn bei Leuten sein sollte, die sich mit sowas auskennen.. da stimme ich dir zu. Problem ist nur, dass jetzt schon 30 Jahre immer wieder ein bissrl Hirn weg kam an eben solche Leute. Und was haben die grossartiges rausgefunden?
    NICHTS! und wenn doch, wurde es von der amerikanischen Regierung als Geheim eingestuft und aus den Akten gestrichen.

    Sogar der Obduktionsbericht von Einstein war nicht mehr aufzufinden..
    Find ich schon ein bissrl obskur. Vorallem wenn der alte Herr da alleine für sich 3 Gläser voller (wir nehmens jetzt mal an) Einsteins Gehirn in ein paar Schachteln hat und das ganze als Sammlung bezeichnet.
    Unvorstellbar! Dann lieber noch ein Museum! :ring:
    Gruss
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    :D Wer weiß, was die da haben? Wer hat da WAS eingemacht?
    Warum streicht der geheimdienst das?
    War Einstein DOCH dämlich? Ist der gehirndienst zu dämlich?

    Sorry - ich kann jetzt überhaupt nicht mehr ernst sein.

    Gute nacht und bis morgen! Schlaf gut.

    :)
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das heißt zum einen Demenz, zum anderen dürfte das Gehirn (oder die Teile davon) ohnehin in einer desinfizierenden Lösung liegen. Und da das Ding keiner mehr eingebaut bekommen wird, darf man da auch mit ungewaschenen Fingern dran.
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    @donald

    Kein Problem.. es gibt wichtigere Dinge wo man ernst sein muss..:)

    Wolte es aber trotzdem mal hier reinposten.. vielleicht hats ja einer gesehen und findet es änlich primitiv wie ich.

    @Convi

    Alles klar herr Lehrer. Kommt nicht wieder vor ;)
    Ja klar liegt das Teil in ner desinfizierten Lösung.. wer weiss was da sonst alles drauf wachsen würde.. aber für mich ist ein Gehirn (und sei es jetzt von Einstein oder von irgend nem anderen weniger klugen Kopf) ein Gehirn und kein Gemüse, dass man so kurz schnell mit dem Küchenmesser halbiert bzw. zerschneidet!!!

    Oder schneidest du mit dem Skalpell Tomaten??!
    Gruss
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Worum liebt der Mensch – doch innen nur Gekröse.
     
  8. donald105

    donald105 New Member

    Einer meiner liebsten kommilitonen hat mit dem skalpell die kartoffeln geschält.

    Als es stumpf war, hat er mit dem kartoffelmesser das papier geschnitten.

    Jetzt macht er video für einen großen deutschen privatsender.
    :party:
     
  9. Ganimed

    Ganimed New Member

    Das Gehirn gehört mal ordentlich durchpassiert und fürs kommende Forentreffen unter den Grumbernsalat gerührt...
    Was glaubt ihr, wie wir dann alle abgehen!


    :D :party:
     
  10. turik

    turik New Member

    Gehirn vom Einstein. Whouw!

    Na, und?
    Synapsen die Synapsen denn noch, oder ist das einfach Aas?
     

Diese Seite empfehlen