Einstellungen und mehrere Benutzer...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacJester, 24. Februar 2002.

  1. MacJester

    MacJester New Member

    Hi leudde...

    entweder mach ich was total falsch, oder MOX kann es wirklich nicht.

    Ich benutze meinen Rechner im Mehrbenutzermodus, da meine Eltern auch zimlich oft an Ihm arbeiten. Nun arbeite ich grundsätzlich mit einer Auflösung von 1280x1024 bei 85hz an unserem 19" Monitor.

    Mein Vater kann aber bei dieser Auflösung die meisten Texte nur noch sehr schlecht lesen. Darum will er immer mit 1024x768 arbeiten.

    Dummerweise merkt sich bei mir das System aber immer die zu letzt eingestellte Auflösung, egal welcher Benutzer sie gewählt hat. Also wenn ich die 1280er Auflösung auswähle hat mein Vater auch genau diese Auflösung, umgekehrt ist es genauso. Wenn er die 1024er Auflösung wählt, hab ich diese Auflösung auch.

    Eigentlich nicht so ganz das, was ich für einen Mehrbenutzersystem ok finde.

    Weiß jemand Rat? Oder gibbet da irgendetwas was ich übersehn hab?

    Thx im Vorraus

    Mac
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi MacJester,

    nein das ist normal, da es eine Systemeinstellung ist.
    Diese sind Benutzerunabhängig, wie auch unter Linux,Windows & Unix.

    Joern
     
  3. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Tja, unsere notleidende IT-Industrie hat für dieses Problem natürlich eine Lösung parat: Man nehme einen zweiten Monitor und einen zweiten Mac...
    .
    Gibt es nicht die Möglichkeit, mit einem AppleSkript die Auflösung umzustellen? Kann man ein Script nicht automatisch nach dem Einloggen ausführen?

    Thomas

    P.S. bitte bei der Wahl der Lösung an die notleidende IT-Industrie denken. Jeder Euro Umsatz wird dringend gebraucht. US-Dollars tuns auch.
     

Diese Seite empfehlen