einstellungs problem bei SL?

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von purzel2k, 11. Mai 2010.

  1. purzel2k

    purzel2k New Member

    hallo zusammen, ich habe auf meinem MBP (2,53ghz, 4gb ram) festgestellt, dass wenn ich einen prozess laufen habe der über 96% cpu auslastung und auch mit mehreren threads arbeitet (8 war das meiste was ich beobachtet habe) unten in der aktivitätsanzeige von mac os sl trozdem immer über 40% des cpus als inaktiv aufgeführt werden.

    ist das irgendwie nen einstellungs problem dass der dualcore nicht richtig angesprochen wird???

    hat da wer ne idee oder ne erklärung?

    danke im vorraus
    gruß
    purzel
     
  2. purzel2k

    purzel2k New Member

    ich habe nochwas heraus gefunden ...ich hab mal ne endlosschleife programmiert um die cpu auslastung auf 100% zu bekommen.

    ergebnis war:
    thread 100% cpu auslastung
    unten:
    benutzer: 50% cpu auslastung
    system: 1,7% auslastung
    inaktiv: 48,3%

    kann man das iwie einstellen, dass der cpu komplettgenutzt wird?
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ist es denkbar, dass der von dir programmierte Task nicht multiprozessfähig war und daher nur einen der beiden CPU-Kerne ausgelastet hat? Dann würde es passen, dein Prozess belegt 100% eines Kerns und das System greift dann zwangsläufig auf den anderen Kern zu.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen