Einwahl in anderen Rechner unter 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tgwg, 25. Mai 2001.

  1. tgwg

    tgwg New Member

    Bisher konnte ich mich mit Remote Access problemlos in einen anderen Mac (per Modem/Telefonleitung) einwählen (unter Remote Access -> Optionen "ARAP" statt "PPP" auswählen).

    Seit ich mein iBook auf 9.1 upgedatet habe fehlt die Auswahl zwischen "PPP" und "ARAP". Der Platz ist einfach leer.
    Wenn ich die Einwahl trotzdem versuche, kommt Fehler -7117. Die Einwahl ins Internet per PPP funktioniert problemlos.

    Wenn ich das Kontrollfeld Remote Access (Version 4.0) durch die alte 3.5 ersetze, ist "PPP"/"ARAP" wieder da, "ARAP" funktioniert auch wieder, doch bei jedem Starten kommt die Fehlermeldung, dass der Finder unerwartet beendet wurde, dass ich alle Programme schließen und neu starten soll.

    Hat(te) jemand anderer das Problem auch? Wie kann ich das beheben. Ich will eigentlich nicht darauf verzichten, bei Bedarf auch direkten Kontakt zu fernen Rechnern aufzunehmen.
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Ich würde mal die "prefernces" von "remote acces" löschen.

    Gruss
     
  3. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Im Remote-Access-Fenster gibt es links unten den Button "Optionen". Klickt man ihn, öffnet sich das Einstellungsfenster. Auf dem rechten Reiter "Protokoll" kann man per Aufklappmenü zwischen PPP und ARAP umschalten.

    Blödsinn. Das hattest Du ja genau so selbst geschrieben. Warte mal nen Moment&
     
  4. tgwg

    tgwg New Member

    Hilft leider nichts, der Platz ist weiterhin leer - keine Auswahlmöglichkeit zwischen PPP und ARAP.
     
  5. tgwg

    tgwg New Member

    Bisher konnte ich mich mit Remote Access problemlos in einen anderen Mac (per Modem/Telefonleitung) einwählen (unter Remote Access -> Optionen "ARAP" statt "PPP" auswählen).

    Seit ich mein iBook auf 9.1 upgedatet habe fehlt die Auswahl zwischen "PPP" und "ARAP". Der Platz ist einfach leer.
    Wenn ich die Einwahl trotzdem versuche, kommt Fehler -7117. Die Einwahl ins Internet per PPP funktioniert problemlos.

    Wenn ich das Kontrollfeld Remote Access (Version 4.0) durch die alte 3.5 ersetze, ist "PPP"/"ARAP" wieder da, "ARAP" funktioniert auch wieder, doch bei jedem Starten kommt die Fehlermeldung, dass der Finder unerwartet beendet wurde, dass ich alle Programme schließen und neu starten soll.

    Hat(te) jemand anderer das Problem auch? Wie kann ich das beheben. Ich will eigentlich nicht darauf verzichten, bei Bedarf auch direkten Kontakt zu fernen Rechnern aufzunehmen.
     
  6. Maccer

    Maccer Gast

    Ich würde mal die "prefernces" von "remote acces" löschen.

    Gruss
     
  7. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Im Remote-Access-Fenster gibt es links unten den Button "Optionen". Klickt man ihn, öffnet sich das Einstellungsfenster. Auf dem rechten Reiter "Protokoll" kann man per Aufklappmenü zwischen PPP und ARAP umschalten.

    Blödsinn. Das hattest Du ja genau so selbst geschrieben. Warte mal nen Moment&
     
  8. tgwg

    tgwg New Member

    Hilft leider nichts, der Platz ist weiterhin leer - keine Auswahlmöglichkeit zwischen PPP und ARAP.
     
  9. tgwg

    tgwg New Member

    Bisher konnte ich mich mit Remote Access problemlos in einen anderen Mac (per Modem/Telefonleitung) einwählen (unter Remote Access -> Optionen "ARAP" statt "PPP" auswählen).

    Seit ich mein iBook auf 9.1 upgedatet habe fehlt die Auswahl zwischen "PPP" und "ARAP". Der Platz ist einfach leer.
    Wenn ich die Einwahl trotzdem versuche, kommt Fehler -7117. Die Einwahl ins Internet per PPP funktioniert problemlos.

    Wenn ich das Kontrollfeld Remote Access (Version 4.0) durch die alte 3.5 ersetze, ist "PPP"/"ARAP" wieder da, "ARAP" funktioniert auch wieder, doch bei jedem Starten kommt die Fehlermeldung, dass der Finder unerwartet beendet wurde, dass ich alle Programme schließen und neu starten soll.

    Hat(te) jemand anderer das Problem auch? Wie kann ich das beheben. Ich will eigentlich nicht darauf verzichten, bei Bedarf auch direkten Kontakt zu fernen Rechnern aufzunehmen.
     
  10. Maccer

    Maccer Gast

    Ich würde mal die "prefernces" von "remote acces" löschen.

    Gruss
     
  11. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Im Remote-Access-Fenster gibt es links unten den Button "Optionen". Klickt man ihn, öffnet sich das Einstellungsfenster. Auf dem rechten Reiter "Protokoll" kann man per Aufklappmenü zwischen PPP und ARAP umschalten.

    Blödsinn. Das hattest Du ja genau so selbst geschrieben. Warte mal nen Moment&
     
  12. tgwg

    tgwg New Member

    Hilft leider nichts, der Platz ist weiterhin leer - keine Auswahlmöglichkeit zwischen PPP und ARAP.
     

Diese Seite empfehlen