Einzelbilder aus DVD-Film kopieren??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bomac, 19. Dezember 2006.

  1. bomac

    bomac Member

    Mit welcher Software geht das? Oder bietet das System das sowieso?
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

  3. bomac

    bomac Member

    Das stimmt!
    Aber die Qualität reicht mir leider nicht.

    Trotzdem vielen Dank für deine Antwort!
     
  4. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Ist halt nur PAL Auflösung. Da wirst Du nichts besseres bekommen von DVD.
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Welche Qualität hättest Du denn gerne?
    Mit iMovie kannst Du einzelne Bildclips erzeugen und dann auch als TIF oder jpg und andere Formate abspeichern.
    Die Bilder haben natürlich eine Auflösung von 72dpi und die Ausmaße des Films also z.B. 784x576 Pixel.
    In Photoshop geöffnet bedeutet das 1,3MB und 27,66 x 20,32 cm.
     
  6. bomac

    bomac Member

    Die Auflösung würde mir reichen.
    Aber iMovie kann doch meine DVD nicht abspielen!?
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Aber der VLC-Player hat auch keine schlechtere (oder bessere) Auflösung. Mehr gibt die DVD dann nicht her, egal welche Software!
     
  8. 90210

    90210 New Member

  9. mkummer

    mkummer New Member

    Ich habe schon vor Jahren beste Erfahrungen mit Snap Pro X von Ambrosia gemacht. Geht immer noch prima und übernimmt die Bildschirmauflösung. Kostet allerdings ein wenig...
     
  10. mkummer

    mkummer New Member

    Das ist zwar richtig, aber die Hochskalierung von Apple DVD Player (oder VLC) ist ja nicht so schlecht. Da kommt schon was vernünftiges raus...
     
  11. arnbas

    arnbas New Member

    Snapz Pro X ist natürlich super, aber das erwähnte SnapNDrag ist auch nicht zu verachten.
     

Diese Seite empfehlen