Einzelne Bilder löschen in iPhoto...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von twobeers, 7. September 2006.

  1. twobeers

    twobeers New Member

    Hi!
    Seid wochen schlage ich mich mit einem Problem herum.
    Ich will meine Bilder nicht nur in iPhoto übersichtlich, sondern auch in der Ordnerstruktur übersichtlich ordnen.
    Also importiere ich mit dem Programm Digitale Bilder (standard Apple Software), weil dort kann man den Ordner aussuchen wo die Bilder hin importiert werden sollen, anschließend werden diese automatisch in iPhoto importiert. Ich kann auch nur einzelne Bilder aussuchen mit diesem Programm.
    Jetzt das Problem. Ich ordne meine Bilder in Alben und will später einzelne Bilder komplett löschen. Ich habe die Funktion dass iP die Photos importiert ausgeschaltet, es wird nur ein alias erstellt.
    Ich will also ein Bild löschen. Wenn ich es in einem Album lösche ist es in der Bibliothek und im Ordner noch vorhanden.
    Lösche ich es in der Bib (muss vorher erst mühsam suchen!!) dann ist es nurnoch im Ordner vorhanden. Lösche ich es im Ordner, ist es in der Bib. noch vorhanden, allerdings nurnoch das Vorschaubild!!
    So ein scheiß!

    Ich will das Bild entweder aus dem Album oder aus der Bib. mit einem Klick oder Befehl (von mir aus 2) komplett vom Rechner löschen!!

    Wie geht das?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  3. twobeers

    twobeers New Member

    thx! dachte ichs mir...
     
  4. mac,ja!

    mac,ja! New Member

     
  5. twobeers

    twobeers New Member

    z.B. kann ich so meine komplette bildersammlung oder auch nur einen teil auf meinen usb stick ziehen und auf jedem betriebssystem verwenden. Oder von Parallels Windoof aus drauf zugreifen mit einem beliebigen programm.
    Man ist einfach flexibeler. Es gibt aber auch einige wenige Vorteile der iPhoto Struktur auf einer anderen Ebene die man aber als ehemaliger windoof user erst zu schätzen wissen lernen muss...
    Ich versuche mich einmal daran.
     

Diese Seite empfehlen