einzelne Datei verschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apple-byte, 18. Dezember 2005.

  1. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    hab soviele Passwörter auf einem Zettel und möchte diese jetzt gern als Tabelle in NeoOffice erfassen und ausdrucken

    bei Bedarf soll diese ergänzt werden

    wie kann ich diese einzelne Datei vor Zugriff anderer schützen / verschlüsseln etc. ?

    PS: oder kann Schlüsselbund ne Übersicht anzeigen, wenn ich dort alle erfasse ?
     
  2. Lila55

    Lila55 New Member

    Du könntest sie alle in Schlüsselbund erfassen: Ablage > Neue sichere Notiz.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    aber bei derzeit ca 45 Kennwörtern und Benutzernamen sowie dazugehörigen Webseiten ist diese Notiz dann ziemlich unübersichtlich :confused:

    trotzdem danke für den Tip - diese sichere Notiz ist mir nämlich neu :nicken:
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Moin,


    versuch Dich mal mit einem Tool wie Password Retriever.

    Das ist ein kleines App in dem alle Passwörter, Codes, Ser#, persönliche Daten gesammelt werden können. Alles per PW verschlüsselt. Habe ich seit vielen Jahren im Einsatz. Ohne das Ding ginge es gar nicht mehr.
     
  5. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Ich habe im Festplatten-Dienstprogramm (in den Dienstprogrammen) ein neues Image angelegt, mit Kennwort verschlüsselt und dort all meine "Geheimnisse" versteckt.
     
  6. mac,ja!

    mac,ja! New Member

    Hallo,
    ich nutze den Schlüsselbund.
    Für jedes Passwort eine neue "sichere Notiz".
    Eine absolut saubere und übersichtliche Sache !

    Gruß
    mac,ja!
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  8. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    aber bei allen Varianten hat mein keine Gesamtübersicht auf alle Passwörter und man muss immer ein zusätzliches Programm öffnen

    ich möchte halt wirklich eine Tabelle nutzen, die ich ausdrucken kann - nur soll an die keiner rankommen bzw. lesen können
     
  9. Robert

    Robert New Member

    Du kannst dir wunschgemäss eine Liste oder Tabelle mit allen deinen Passwörtern erstellen, z.B. mit AppleWorks oder TextEdit, und diese - so habe ich es gemacht - mit Drop Stuff und einem starken Passwort speichern.

    Gruss, Robert
     

Diese Seite empfehlen