1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Eject am eMac ohne Funktion bzw.CD fehlt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Geomac, 9. März 2003.

  1. Geomac

    Geomac New Member

    Hallo,
    mein eMac wirft eine eingelegte CD nicht aus oder läßt nicht zu, eine einzulegen. Kurzum der Taster oder auch das Menü "Eject" funktioniert nicht. Das CD LW ist ein Philips CDD5101.

    Eben habe ich mal das Parameter RAM zurückgesetzt. Komischerweise startete der Rechner erst nach loslassen der Apfel-Wahl-P-R Tasten durch. Solange die Tasten gedrückt waren, wurde offenbar das CD LW zyklisch zurückgesetzt. Geklappt hat es scheinbar, denn die Uhrzeit war danach +1h (die Zeitzone wurde nicht verstellt). ich benutze im Moment Mac OS 10.2.4.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen? Und vielleicht einen Reparaturtip?

    Danke, Georg
     
  2. Sylviomac

    Sylviomac New Member

    Hallo,
    ich hatte ein ähnliches Problem,
    mein eMac wollte mit keiner Taste eine CD auswerfen.Ich habe dann einen Neustart durchgeführt mit gedrückter Maustaste da kam die CD heraus und diese Störung ist auch nicht mehr aufgetreten.
    Gruß Sylvio
     
  3. Geomac

    Geomac New Member

    Ich habe noch folgende Beobachtungen gemacht:

    Schalte ich den Rechner nach ca. 24h wieder ein, funktioniert Eject meistens nicht, liegen jedoch nur einige Stunden (4) dazwischen, funktioniert Eject.

    Nach einem Reboot funktioniert Eject bei mir immer. Mit der Maustaste habe ich es noch nicht probiert.

    Gruß Georg
     
  4. Geomac

    Geomac New Member

    Hallo,
    mein eMac wirft eine eingelegte CD nicht aus oder läßt nicht zu, eine einzulegen. Kurzum der Taster oder auch das Menü "Eject" funktioniert nicht. Das CD LW ist ein Philips CDD5101.

    Eben habe ich mal das Parameter RAM zurückgesetzt. Komischerweise startete der Rechner erst nach loslassen der Apfel-Wahl-P-R Tasten durch. Solange die Tasten gedrückt waren, wurde offenbar das CD LW zyklisch zurückgesetzt. Geklappt hat es scheinbar, denn die Uhrzeit war danach +1h (die Zeitzone wurde nicht verstellt). ich benutze im Moment Mac OS 10.2.4.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen? Und vielleicht einen Reparaturtip?

    Danke, Georg
     
  5. Sylviomac

    Sylviomac New Member

    Hallo,
    ich hatte ein ähnliches Problem,
    mein eMac wollte mit keiner Taste eine CD auswerfen.Ich habe dann einen Neustart durchgeführt mit gedrückter Maustaste da kam die CD heraus und diese Störung ist auch nicht mehr aufgetreten.
    Gruß Sylvio
     
  6. Geomac

    Geomac New Member

    Ich habe noch folgende Beobachtungen gemacht:

    Schalte ich den Rechner nach ca. 24h wieder ein, funktioniert Eject meistens nicht, liegen jedoch nur einige Stunden (4) dazwischen, funktioniert Eject.

    Nach einem Reboot funktioniert Eject bei mir immer. Mit der Maustaste habe ich es noch nicht probiert.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen