Elektronikengels Botschaft # 2

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von elektronikengel, 13. Dezember 2003.

  1. Liebe Macweltler (Berliner Fraktion u.a.),
    wie beim missglückten Virentreffen und beim gelungenen Datentausch angekündigt, wird am Donnerstag, den 18. Dezember um 20 Uhr ein neues Treffen in der Botschaft stattfinden. Spezieller Gast ist diesmal: Wolfgang Müller, Elfen- und Islandspezialist, Gründer der Gruppe "Die tödliche Doris", Musiker, Autor, Künstler.
    Seine Island-Hörspiele werden zu hören sein. Ein Angebot seiner letzten Audio-CDs ist präsent. Getränke könnt ihr mitbringen; (vermutlich gibt es aber noch etwas dort), für Kleinigkeiten werde ich sorgen. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 20 Uhr.
    Weitere Informationen findet ihr hier:

    http://www.hybriden-verlag.de/hybriden/seiten/Aktuelles.html
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Warum eigentlich nicht?
    :)

    Thine, wollen wir, oder bist du da im Sächsischen?
     
  3. Liebe Macweltler (Berliner Fraktion u.a.),
    wie beim missglückten Virentreffen und beim gelungenen Datentausch angekündigt, wird am Donnerstag, den 18. Dezember um 20 Uhr ein neues Treffen in der Botschaft stattfinden. Spezieller Gast ist diesmal: Wolfgang Müller, Elfen- und Islandspezialist, Gründer der Gruppe "Die tödliche Doris", Musiker, Autor, Künstler.
    Seine Island-Hörspiele werden zu hören sein. Ein Angebot seiner letzten Audio-CDs ist präsent. Getränke könnt ihr mitbringen; (vermutlich gibt es aber noch etwas dort), für Kleinigkeiten werde ich sorgen. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 20 Uhr.
    Weitere Informationen findet ihr hier:

    http://www.hybriden-verlag.de/hybriden/seiten/Aktuelles.html
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Warum eigentlich nicht?
    :)

    Thine, wollen wir, oder bist du da im Sächsischen?
     
  5. Nee, Jörg geht nicht anders. Vielleicht an einem Donnerstag dann im Januar - oder mal so zwischendurch treffen.
    Mal sehen, wer sonst von euch kommt. oli2000 (mit neuer Brille) und thine, grate (muß wohl arbeiten), florian, der hier selten in Small Talk vorbeischaut und der nette Admin, der eine ganze Druckerei betreut (peinlich, peinlich - seinen Namen zu vergessen).
    Wir werden sehen. Wolfgang Müller hat ja auch eine grosse Fangemeinde.
     
  6. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    ... nee, noch im Preußischen. Allerdings könnte ich erst 21 Uhr dasein. Aber vielleicht kann ich das noch deichseln. Lust habe ich auf jeden Fall. Und der Abend verspricht ja, interessant zu werden.

    Danke für die Einladung, Elektronikengel!
     
  7. 21 Uhr ist doch okay. Interessant, thine? Glaube ich nicht. Eher sympathisch. Ist doch wichtiger als - interessant...
     
  8. SENSATION: eben rief Saddam Hussein aus dem "SPIDERHOLE" in Tikrit an. Er kommt auch am Donnerstag.
     
  9. Thine

    Thine mit Eisenschwein



    Bis heute Abend!
     
  10. Genau. Bis heute abend. Kuchen, Kekse oder Schokoladenmänner und -frauen?
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich schaffe es heute Abend leider nicht.

    Viel Vergnügen Leute.

    gr
     
  12. 21 Pfannkuchen bis 1 Uhr 30
     
  13. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    ... und ein richtig schöner Abend, sympathisch und interessant zugleich!


    Thine
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Und Fürchterliche Wike-Wake-Musik! Habs sehr genossen, Wolfgang Müller ist ein Garant für einen spaßigen Abend!
     
  15. Ja, war sehr schön.
    Hier eine Werbung in eigener Sache.
    2004 erscheint im Hybriden-Verlag eine neue Audio-CD-Edition in limitierter Auflage unter dem Namen "mimas atlas" (Ganimed, dem Mondexperten sei Dank als Namenspate).
    Den Auftakt macht Wolfgang Müller als Herausgeber von "SIRENEN AUS DEM UNTERGEHENDEN WESTBERLIN" mit Musik und Texten von Hermoine Zittlau, Ogar Grafe, Wolfgang Müller, Andreas Dorau, Die Tödliche Doris u.a. Die Edition erscheint im Februar/März 2004.

    Nächstes Treffen/Veranstaltung in der Botschaft ist am dritten Donnerstag im Januar. Spezieller Gast wird vermutlich Valeri Scherstjanoi sein. Infos kommen dann noch.

    Beim nächsten Mal steht ein Sparschwein als Botschaftsspendenbehälter in der Katzbachstrasse.

    Desweiteren versuche ich Peter Wollschläger (hier bekannt unter WoSoft für einen Abend zu gewinnen. Der Mann hat ja einiges auf den Kasten bezüglich Mac OS X und Developer. Ein Vortrag/Diskussion mit ihm wäre sehr schön und wir könnten etwas lernen.
     
  16. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Klingt rundherum gut!

    Bin gespannt, wer Valeri Scherstjanoi ist. Und dass Du den Peter Wollschläger engagieren möchtest, ist eine prima Idee.

    Freue mich auf die nächsten Botschaftsabende!

    Thine


    (Die Anschaffung eines Spenden-Sparschweins sehe ich absolut ein. Von nix kommt nix.)
     
  17. bus

    bus New Member

    Ist mir auch peinlich — aber ich habe in der letzten Woche kaum vorbeigeschaut und von eurem Vorhaben gar nichts mitbekommen. Da kann mich ja keiner mehr kennen. Ich brauche anscheinend 'ne Extraeinladung oder so ... Aber zum Glück steht euer neuer Termin schon hier im Thread; na ja, schau'n mer mal (vorbei)!

    B-?
     
  18. Gut zu wissen. Wir haben uns ja schon zweimal getroffen, aber leider kannte ich zwar dich, aber nicht mehr deinen Nickname. Egal, jetzt weiß ich es ja. In Zweifelsfall maile ich dich beim nächsten Mal eben persönlich an.
     

Diese Seite empfehlen