Elsa Microlink am Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von st, 28. Dezember 2000.

  1. st

    st New Member

    Bekommt man ein Elsa Microlink 56k modem an einen Mac mit serieller Schnittstelle und gibt es ein Modemskript dazu?
     
  2. schnurgly

    schnurgly New Member

    Ja, ich habe selbst ein 56K Mikrolink-Modem
    Bei der Installation werden die script für Mac und windows in den system Ordner installiert

    Gruß
    schnurgly
     
  3. st

    st New Member

    Das ist ja schon sehr ermutigend, nur lagen dem Modem nur 5 Windosendisketten bei und es stand nur drauf für Win, etc.
    Wo bekommt man denn dann die Treiber aus dem Internet her. Außerdem ( es ist das Modem einer Bekannten) weiß ich nicht, ob der serielle Anschluß ( steht wohl hinten dran) der gleiche des Macs ist und ob ich ein Serielles Win/Mac Adapterkabel brauche. Viele Grüße und Danke für die prompte Antwort!
     
  4. Wolli

    Wolli New Member

    Hi st

    Ein Adapter lohnt sich auf jeden Fall nicht. Ich wollte auch vor kurzem einen Adapter kaufen, damit ich ein Zyxel-ISDN-Modem (Seriell) an meinen iMac anschliessen könnte. Mein Mac-Händler hat mir aber davon abgeraten, da der Adapter CHF 160.- gekostet hätte und das ISDN-Modem nur 111.- (MiniVigor). Und das Design ist erst noch besser... Das wird bei einem analogen nicht anders sein.

    Gruss Wolli
    www.wolli.ch.vu
     
  5. schnurgly

    schnurgly New Member

    Ich habe (Treiber) Modemscripts und Kabelverbindung Modem Mac übrig
    Die Zusatzsoftware bei der normalen Mac-Auslieferung kannst du vergessen
    Bei Interesse kannst du mir mailen!
     
  6. st

    st New Member

    Hallo Schnurgly!
    Ich danke vielmals für das Angebot, aber meine Bekannte wollte das Modem lieber Umtauschen und holt sich bei Gravis eins. Trotzem Danke für den Tipp!
     

Diese Seite empfehlen