ELSTER 2003 - wie immer ....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iX, 17. Januar 2004.

  1. iX

    iX New Member

    ... nur für Windows.

    https://www.elster.de/ssl/elfo/index.htm

    Ist seit Donnerstag frei verfügbar, aber seit Jahren immer nur mit dem Geblubber, dass eine Java-Version für Mac und Linux geplant sei.
    Wir Steuerzahler finanzieren also noch M$ zusätzlich bzw. stärken deren Marktposition.

    iX
     
  2. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    tja, das Finanzamt in Kooperation mit einem Monopolisten. Traurig aber war. Aber der Begriff "Elster" kommt dafür auch recht passend daher.
    cosmo
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Sieh es mal so:

    Wer weiß, wozu es gut ist, die Tentakel des Finanzamtes nicht auf der eigenen Platte zu haben.

    Nachher überprüft das Prog noch die Verzeichnisse und rechnet den Anteil privat genutzter Software aus, damit man den Rechner nicht absetzen kann. Oder beschnüffelt die Banking-Anwendungen, o Graus!
     
  4. alf

    alf New Member

    Unter http://www.steuerfuchs.de habe ich letztes Jahr meine Steuererklärung abgegeben (basiert auch auf Elster) - kostet halt was.
     
  5. iX

    iX New Member

    ... ts, ts, ts .... ich hab mal bei der Hotline angerufen und gefragt, warum es keine OSX-Version gäbe.
    Antwort (sinngemäß): Man würde sich die Mühe nicht machen, weil es kaum Mac-User gebe bzw. dies nicht nachgefragt würde. Der Staat könne nicht sinnlos Geld vergeuden für Programmierung, wenn keine Nachfrage existiere.

    Nicht schlecht, gell?

    Falls jemand Nachfrage für Macs erzeugen will: -> hotline@elsterformular.de

    ELSTER ist im übrigen nicht zu vergleichen mit den Steuerberatungs-Programmen wie taxman o.ä., sondern hilft in erster Linie, den ganzen Kram zu beschleunigen. Ich z.B. hatte keine Formulare für 2002 und konnte auf die Schnelle auch gar keine auftreiben. Dank des alten PC hab ich's hinter mich gebracht.

    iX
     
  6. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Mac User haben doch eh Geld genug, um sich einen Steuerberater zu leisten.
    <Duck>


    Friedhelm
     
  7. Achmed

    Achmed New Member

    Nicht jammern,
    sondern Mail schrieben.
     
  8. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

  9. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    oder sagen wir, gesendet.
    cosmo
     
  10. iX

    iX New Member

    Das stimmt wohl. Aber hier geht's nicht um Steuerberatung, sondern um die Möglichkeit, den ganzen Stuß online abzuschicken. Und das können nur Windows-User.

    iX
     
  11. alf

    alf New Member

  12. iX

    iX New Member

    Du hast Recht. Windows ist doch genug.
    Und billiger.
     
  13. iX

    iX New Member

    ... ts, ts, ts .... ich hab mal bei der Hotline angerufen und gefragt, warum es keine OSX-Version gäbe.
    Antwort (sinngemäß): Man würde sich die Mühe nicht machen, weil es kaum Mac-User gebe bzw. dies nicht nachgefragt würde. Der Staat könne nicht sinnlos Geld vergeuden für Programmierung, wenn keine Nachfrage existiere.

    Nicht schlecht, gell?

    Falls jemand Nachfrage für Macs erzeugen will: -> hotline@elsterformular.de

    ELSTER ist im übrigen nicht zu vergleichen mit den Steuerberatungs-Programmen wie taxman o.ä., sondern hilft in erster Linie, den ganzen Kram zu beschleunigen. Ich z.B. hatte keine Formulare für 2002 und konnte auf die Schnelle auch gar keine auftreiben. Dank des alten PC hab ich's hinter mich gebracht.

    iX
     
  14. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Mac User haben doch eh Geld genug, um sich einen Steuerberater zu leisten.
    <Duck>


    Friedhelm
     
  15. Achmed

    Achmed New Member

    Nicht jammern,
    sondern Mail schrieben.
     
  16. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

  17. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    oder sagen wir, gesendet.
    cosmo
     
  18. iX

    iX New Member

    Das stimmt wohl. Aber hier geht's nicht um Steuerberatung, sondern um die Möglichkeit, den ganzen Stuß online abzuschicken. Und das können nur Windows-User.

    iX
     
  19. alf

    alf New Member

  20. iX

    iX New Member

    Du hast Recht. Windows ist doch genug.
    Und billiger.
     

Diese Seite empfehlen