eMac - Bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zyto, 2. Mai 2005.

  1. Zyto

    Zyto New Member

    Hülfe


    Normalerweise läuft mein eMac 24/7, doch ab und zu gönn' ich ihm eine Pause. So auch gestern. Und jetzt bleibt der Bildschirm schwarz nach dem einschalten. Es ertönt kein Startton (vielleicht hab ich gestern den Ton aus gemacht?)
    Es sind keine externen Geräte angeschlossen.
    Es tut sich nichts.
    Und ich kann es nicht ändern.
    Jemand ne Idee? (leichtes gegenstubsen hat auch nichts gebracht)
    ;( ;(
    Hilfe!
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

  3. Zyto

    Zyto New Member

    Hardware CD habe ich, aber ich bekomm ja noch nicht mal die Schublade auf. Vorne hat der eMac ja ein kleines Lämpchen, das leuchtet auch nicht.
    Ich höre auch keine Festplatte.
     
  4. Produo

    Produo New Member

    Steckt der Stecker? Ist auch Strom in der Dose?:D
     
  5. Zyto

    Zyto New Member

    Wieso? Ist das wichtig?

    Scherzkeks...
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Natürlich ist das wichtig. ;)
    Wenn nämlich das Kabel richtig drinsteckt und auch Strom auf der Steckdose ist, aber die kleine Lampe nicht leuchtet, dann ist entweder der Schalter oder das Netzteil defekt.

    micha
     
  7. Zyto

    Zyto New Member

    Also Strom ist da, der Lüfter läuft - und das wars.
    Wenn das Netzteil defekt wäre, dürfte doch der Lüfter gar nicht erst angehen, oder?
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Was du zunächst mal versuchen kannst, ist die Pufferbatterie zu prüfen. Allerdings ist dein Rechner ja relativ neu, da dürfte die noch nicht platt sein es sei denn, du hast den Rechner häufig ganz vom Stromnetz getrennt.

    Wie du die Pufferbatterie austauschen kannst findest du hier:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=34885

    Vielleicht hilft dir auch noch folgender Link weiter:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300537

    Aber als allererstes würde ich den eMac mal ganz stromlos machen. Das heisst Stecker raus und Pufferbatterie raus, und nach mehreren Stunden dann wieder rein.
    *daumendrückdasseshilft*

    micha
     
  9. Zyto

    Zyto New Member

    OK die Batterie habe ich rausgenommen, laut meinem Tester ist die allerdings in Ordnung.
    Leider hat mir der zweite Link nicht weitergeholfen, denn ich habe ja noch nicht mal die Möglichkeit das interne Laufwerk zu öffnen.
    Vom Netz hab ich den eMac auch genommen...
    jetzt heißt es abwarten.

    *hoff*
     
  10. Produo

    Produo New Member

    >Also Strom ist da, der Lüfter läuft - und das wars.<

    Jau - und genauso steht es in Deiner Anfrage, oder doch nicht?
    Scherzkeks:)
     
  11. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Hört sich nicht gut an-
    evtl. Maschine defekt(z.B Grafikboard)
     
  12. Zyto

    Zyto New Member

    @ Produo
    Sorry wegen dem "Scherzkeks"
    war halt ein sch*** Tag gestern (und hat sich bis heute nicht geändert)

    Ich bring den eMac zum Händler, hat alles nix genützt, und mir gehen die Ideen aus...

    Dank an alle!

    z
     
  13. Produo

    Produo New Member

    Schon gut, schon gut.
    Ich drück Dir die Daumen, dass es nur 'ne Kleinigkeit ist.:)
     

Diese Seite empfehlen