eMac friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Liam1994, 8. Oktober 2007.

  1. Liam1994

    Liam1994 New Member

    Guten Tag,
    bin neu hier und hab direkt ne Frage...

    Mein oller eMac (G4, 1GB RAM, ansonsten serienmäßig) stürzt neuerdings ungefähr alle fünf Minuten ab. Er friert ein, meistens wenn ich Fenster auf dem Desktop bewege oder öffne. Merkwürdiges Phänomen: das Fenster bekommt gelegentlich einen "Schweif", ist mehrfach zu sehen. Danach lässt sich die Maus in der Regel noch bewegen, sonst geht nix mehr. Ich muss den Mac dann am Gerät ausschalten.
    Meine Laiendenke sagt: Grafikkarte kaputt. Ist das so? Und lohnt bei einem so alten Rechner noch eine Reparatur?

    Danke für Eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen