eMac kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von etab, 11. September 2002.

  1. etab

    etab New Member

    Möchte mir einen eMac CDRW kaufen.Hat jemand einen unter Jaguar zu laufen ? Welche Auflösung ist zu empfehlen.
    Für Empfehlungen wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Jannemann

    Jannemann New Member

    Egal welchen eMac du gerade im Auge hast. Sieh Dir das Teil UNBEDINGT vorher in einem Apple-Laden an.
    Im Vergleich zum iMac ist er IRRE LAUT!!!!
    Überlege es Dir gut!
    Gruß, Jannemann
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    anschauen kann wirklich nicht schaden. an der rückseite des gehäuses arbeitet ein für meinen geschmack recht lauter lüfter.

    die höchstmögliche auflösung ist nicht zu emfehlen, denn dann stellt der monitor des emac ca 75hz dar, was von vielen menschen schon als störendes flimmern wahrgenommen wird.
     
  4. Sunshine

    Sunshine New Member

    Hi,

    ich hatte mir auch vor ein paar Wochen den eMac zugelegt.

    Also die maximale Auflösung beträgt 1280 * 960. Diese läuft aber nur mit 75 Hz. Ist nicht zu empfehlen, da sehr unruhiges Bild.

    Mit 1152 * 864 läuft der Monitor bei 85 Hz. Das war schon recht angenehm.

    Allerdings ist der Lüfter wirklich extrem laut. Außerdem ist der Lüfter nicht temperaturgeregelt (zumindest habe ich nichts davon gemerkt). Der läuft dauernd mit Volldampf, was wirklich sehr stören ist.

    Daher habe ich den eMac wieder umgetauscht und mir den iMac G4 700 mit CDRW geholt. Hier hat man zwar "nur" eine Auflösung von 1024 * 768, aber das Bild ist durch den TFT deutlich schärfer und reicht meiner Meinung nach auch aus.

    Der größte Vorteil ist allerdings der recht leise Lüfter. Man hört den iMac kaum. Wenn man noch leise Musik nebenher hört, kriegt man vom Lüfter gar nichts mehr mit.

    Ich kann Dir nur empfehlen, den iMac zu kaufen. Vielleicht würde ich sogar das Gerät mit Combo-Laufwerk nehmen, wenn Du es Dir leisten kannst. Ich bereue es mittlerweile, daß ich nicht bereit war, die letzten 200 Euro für das Combo-laufwerk auch noch auszugeben. Na ja, aber man kann beim Mac ja alles extern nachrüsten.

    Rüste den Rechner aber mindestens mit 512 MB RAM aus. Dann rennt auch Mac OS X mit ordentlichem Tempo.

    Sunshine
     

Diese Seite empfehlen