eMac mit Win2000 Server verbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von danilatore, 11. September 2002.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo,
    ich möchte meinen eMac über einen router mit unserem Win2000 server verbinden. ich habe schon ca.0815 mw-beiträge durchgelesen und werde aus diesen nicht schlau. muss ich mir jetzt noch software (dave/pcmaclan) kaufen oder nicht? TCP IP oder was? wie stelle ich`s an?

    danke und gruss danilatore
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Kommt drauf an unter welchem system. Mit OS X.2 brauchst du nix mehr installieren.
     
  3. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy,
    solltest Du den Mac mit OS X betreiben, kannst Du ihn einfach über TCP/IP verbinden, ansonsten solltest Dave oder ähnliches nutzen.
    Problem mit X ist, daß alle Deine Software auch X-tauglich sein muß. Sobald Du eine ältere Version eines Programms startest und das 9ér hochkommt, werden diese wunderbar einfachen Verbindungen gekappt-schade.
     
  4. shooterko

    shooterko New Member

    Schnickschnack! Auf dem Mac brauchst du nichts installieren.

    Auf dem Win2000-Server die Dienste für Macintosh installieren. In der Computerverwaltung dann die Freigabe einrichten.

    Achtung: Der User/Passwort für Apple entspricht nicht den Freigabeberechtigungen, sondern den Sicherheitsbedingungen des Ordners.

    Mounten kannst du diesen Ordner dann per Appletalk/Name oder mithilfe der IP-Adresse, übrigens auch von OS9 aus.

    CU
    ShooTerKo
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi ShooTerKo,
    ... der admin vom winserver kommt heute abend erst um halb zehn.
    komisch, dass er die dienste nicht schon früher eingerichtet hat.
    ich habe es jetzt erstmal mit SMB-Browse unter X geschafft.

    danke und gruss danilatöse
     
  6. etab

    etab New Member

    Ich habe folgendes eingestellt:
    Am Windows Rechner einen neuen Benutzer eingerichtet
    Ordener freigegeben

    Am Mac (Jaguar) -> Verbinde mit Server
    Im Dialogfeld erscheinen alle Server , auch der Windows 2000 Server
    die smb-Verbindung wird automatisch eingestellt. Nun auf verbinden drücken , Name und Passwort vom Windows User eingeben , Ordner auswählen und Du siehst das Windows -Laufwerg auf deinem Desktop.

    Gruss ETAB
     
  7. mac_quincy

    mac_quincy New Member

    Ganz einfach! Hab's grade hinter mir!

    OS 9.2:
    Windows 2000 Server installieren und zwar mit AppleTalk-Protokoll. Bei der installation auch Dateifreigabe für Macintosh (oder so ähnlich) installieren. steht in der selbst anzupassenden installation unter Dienste für Dateifreigabe oder so. Dann kannst du mit dem Dialogfeld "Windows 2000 Server konfigurieren" oder in der "Verwaltung" unter "Konfiguration des Servers" auf "dateiserver" einzelne Platten freigeben usw.
    Dann unter OS 9.2 im Apple-Menu auf Auswahl>AppleShare>...
    der rest dürfte bekannt sein!

    OS X:
    etwas einfacher und nicht unbedingt mit der Serverversion von Win 2000!
    TCP/IP aktivieren und auf dein Ethernet einstellen. Dann im Finder auf "Gehe zu" und dann "Server verbinden" dann gibst du die ip des servers an (IP von Server unter 2000 bekommst du durch Start>Ausführen dann "cmd" eintippen. Dann in Dos-Prompt "ipconfig" eintippen und schon wird sie angezeigt). Jetzt kannst du ganz normale Windows Freigaben connecten.

    Ausführlich genug? Wenn nein frag nochmal nach.
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    lass Dir mal die WINS Server Adresse & den Domain /Workgroup Namen geben und die trägst Du dann unter Porgramme - Dienstprogramme - Verzeichnisdienste da dann SMB auswählen und konfigurieren selektieren. Wenn der Button nicht aktiv ist vorher das Schloß entriegeln,.
    Nun solltest Du mit Apfel+K durch die DOSen browsen können.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen