emac, OS 9.2.2 und (wenns geht) kein OSX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eso, 14. November 2002.

  1. eso

    eso New Member

    Halli-hallo!
    Vielleicht könnt ihr mir helfen...
    Ich bin gerade am Überlegen, mir einen emac (G4/700er) zu kaufen. Allerdings drängt sich mir da eine Frage auf.
    Derzeit besitze ich einen G4/400er Powermac, auf dem Mac OS 9.2.2 läuft. Wenn's klappt, möchte ich beide Rechner per Ethernet verbinden. Dürfte ja kein Problem sein, denke ich.
    Meine eigentliche Frage betrifft de emac. Derwird ja standardmäßig mit OS X ausgeliefert, das OS 9.2.2 ist ja nur eine Art "Beigabe". Da ich aber mit dem 9er-OS hoch zufrieden bin, würde ich gerne OS X vom emac runter schmeißen und alleine die 9er-Version als Betriebssystem laufen lassen. Macht das ein emac mit oder muss da grundsätzlich OS X installiert sein?

    Besten Dank für euere Hilfe!
    E-So
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das macht der emac mit sicherheit. ich meine mich erinnern zu können, daß unser grufti hier im forum emacs geschäftlich verwendet und der arbeitet auch noch mit os 9.
     
  3. Jakob

    Jakob New Member

    abend,

    also mein Vorschlag wäre, beide Betriebssysteme auf zu spielen und in den Voreinstellungen festzulegen, dass du immer mit OS 9.2.2 (Classic) startest. Das funktioniert unter Jaguar ja noch. Ab nächstes Jahr glaub' ich, nicht mehr. Da kannst du nur noch mit X starten.
    So kannst du dein geliebtes 9er weiterbenutzen und kannst gleich das Xer antesten und ich verspreche dir, es wird dir gefallen.

    Herzliche Grüße und viel Spaß mit deinem neuen Mac, egal wie du dich entscheidest.

    Jakob
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mein Sohn hat auch den eMac. Er betreibt darauf X und 9 in zwei Partitionen. 9 allein geht auf alle Fälle, keine Sorge.
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Machs wie Jakob vorschlägt. Und schau dir X ruhig gründlich an. Es lohnt sich.

    gruß
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi eso, ..... ist garkein problem.
    wenn du aber ein wenig speicher "überhast" würde ich mir X mal anschauen.
     
  7. eso

    eso New Member

    Besten herzlichsten Dank für die prompten Antworten!
    Grundsätzlich bin ich ja schon neugierig auf X, aber "zur Sicherheit" halt meine Frage, falls ich damit gar nicht zurecht kommen sollte...
    Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht, heißt ja ein altes Sprichwort...
    Aber ich werde es kennen lernen!

    Frisst X eigentlich sehr viel Power?
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Der eMac ist als solcher schnell genug dafür.
    Nur X ruft nach RAM, mehr RAM, noch mehr RAM... ;-)
    Also 640 Mb sollten schon sein. Je mehr, desto besser.

    gruß
     
  9. xl

    xl Pixelschubser

    Jo frißt jede Menge!
     
  10. knorr

    knorr New Member

    Hallo eso,

    ick hab den eMac inzwischen sehr liebgewonnen.
    Allerdings ist das 9er System per se nicht als Soloinstallation dabei( hab ihn vor 1,5 Monaten schon gekauft)
    Will heißen, du musst eh erst das OSX installieren, danach OS-9 aufdie OSXer Partition instllieren (geht leider nur so) und dann das 9er System (ist 9.2.2) verschieben.
    Die Prozedur ist in der aktuellen MacWelt-Ausgabe unter "Tips und Tricks - System" genau beschrieben....-....leider etwas spät, denn wie gesagt, mein eMac wurde schon ohne seperate 9er-Systemstart-CD ausgeliefert.
    Aber ist alles kein Problem, läuft auf diesen 2 Partitionen (das 9er System ist gleichzeitig die Classic-Umgebung fürs OSX) perfekt.
    PS: Auf alle Fälle noch 512Mb dazu ordern (ist nur ca. 20¬ teurer als 256Mb), dann gibt's überhaupt keine Probleme.

    Viel Spaß
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    Zur Sicherheit kannst Dir auch noch ne boot CD vom 9er brennen, das funktioniert noch bis Ende Jahr, dann kannst Du wählen, welches system Du auf welchen PArtitionen haben willst...
     
  12. knorr

    knorr New Member

    HÄ ????
    Wieso funktioniert das Boot-CD brennen nur bis Ende des Jahres ?
     

Diese Seite empfehlen