eMac Ram aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von abc, 9. Februar 2003.

  1. abc

    abc New Member

    Hallo,

    Habe vor mir demnächst einen eMac700 zu kaufen. Da er standardmässig nur 128MB Speicher hat und das für X einfach zu wenig ist will ich gleich zu Beginn auf 640MB aufrüsten.
    Nun meine Frage: Kann ich das selber machen, ohne den ganzen Rechner auseinander bauen zu müssen, oder soll ich das direkt einbauen lassen? Für letzteres bezahle ich ca. 50 Franken, was ich als eine Frechheit empfinde, doch immer noch besser als selber zu viel rumbasteln.

    gruss, abc
     
  2. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    is total einfach, legst den kerl auffe seite, machsn paar schrauben ( 2 warens glaub ich)los, stecks das ram-modul rein und fettich is !
     
  3. abc

    abc New Member

    Danke für die Antwort.
    Dann werd ich das selber machen.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich habe es auch selber gemacht.
    jetzt läuft er mit 640mb, möchte mir aber nächste woche den 2ten 512er riegel kaufen.
    gruss danilatöse
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ach ja, ich habe hier noch eine beschreibung für den emac im pdf-format (4,7mb). da steht alles drin, inclusive auseinander und zusammenbau. melde dich wenn du sie haben möchtest.

    d.
     
  6. abc

    abc New Member

    Hi!

    Würde mich sicher interessieren. Gibts die irgendwo zum download, oder kannst Du mir die mailen? (danielaeschlimann@bluewin.ch)
    Merci

    gruss, abc
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hi, dani

    >> möchte mir aber nächste woche den 2ten 512er riegel kaufen.<<
    &&das interessiert mich aber sehr. ich denke, der 128er ist aufgelötet? Oder wie und wohin willst du den zweiten stecken?
    Gruß R.
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    &&statt 'ne Mail: der Webspace funktioniert jetzt, war letztlich einfacher, als gedacht :)
    Gruß R.
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    &&sorry, habe das mit dem iBook verwechselt! Meine Frage kann also auf den Müll :)
    *derforumseigenemüllbergdürftenichtzuübersehensein*
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    kein thema ;-)
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    du hast post ;-)
     
  13. abc

    abc New Member

    Hab nochmals ne kleine Frage:

    Ich bin zur Zeit etwas verunsichert, ob ich mir tatsächlich den eMac zulegen soll. Eigentlich lege ich grossen Wert auf eine angemessene Garantieleistung, die Apple nicht bietet (in CH nur 1 Jahr!). Nun hab ich gemerkt das auch Cancom beim eMac nur 1 Jahr gibt. Wenn ich nun einen neuen iMac kaufe kostet er mich ca. 2050 Franken mit 3 Jahren Garantie dabei (bei Cancom). Ein eMac mit AppleCare kostet nur 250 weniger, da kommt schon der Gedanke auf zum deutlich schnelleren iMac zu greifen.

    was würdet Ihr mir raten? Und: muss ich das AppleCare Paket beim gleichen Händler und zum gleichen Zeitpunkt wie den Rechner kaufen??

    abc
     
  14. abc

    abc New Member

    *nachobenschieb*
     
  15. abc

    abc New Member

    nochmals
     

Diese Seite empfehlen