emac, soll ich, oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von samoth, 26. Februar 2003.

  1. samoth

    samoth New Member

    Hallo Freunde,

    ich beabsichtige mich von meinem imac DVD 500 zu trennen. Da mein Budget begrenzt ist, habe ich mit dem emac geliebäugelt, man ließt aber so viel über dessen Monitorschwäche. Ich will ja nicht vom Regen in die Traufe kommen.
    Mich würden daher mal eure Pro u. Contra Erfahrungen interessieren.

    Frank
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Mitterweile müssten doch die Kinderkrankheiten der eMacs behoben sein, oder? Ich würde es tun.
    :)
     
  3. Risk

    Risk New Member

    Also dann würde ich lieber dem iMac behalten.

    Erst ab TFT Mac bist Du einen Schritt weiter.
     
  4. disdoph

    disdoph New Member

    Also ich hab den eMac mit DVD-R seit ca. 3 Monaten und bin total zufrieden damit. Mit dem Monitor gibts keine Probleme und die Geschwindigkeit ist auch mehr als ausreichend dank G4. Erst kürzlich ist er ja auch nochmal im Preis gesenkt worden.

    Viele Grüße

    disdoph
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Er soll genug Speicher reinbauen lassen! Soviel wie geht!
     
  6. dtab

    dtab New Member

    Habe bis letzer Woche einen emac CDRW gehabt. Ich hatte keine Monitorprobleme. Der Mac wurde im September 2002 gekauft. Habe ihn nur wegen Wechsel auf imac 17" tft verkauft. Wenn man bei Ebay die Preise für PMac's beobachtet, kann man sich eigentlich nur einen emac kaufen.
    gruss datb
     
  7. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Der Monitor des eMacs ist schon im Vergleich zum iMac um einiges besser.Du solltest dir aber den eMac im Geschäft in Ruhe anschauen und den Prozessor ein bißchen fordern.Das Betriebsgeräusch vom Lüfter ist sehr unangenehm und aufdringlich.Ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack.Bedenke:Da dein iMac keinen Lüfter hat wird dir das besonders auffallen.
     
  8. awissina

    awissina New Member

    Hi Mac-Gemeinde,
    @samoth

    <Da mein Budget begrenzt ist...
    ich würde mir an Deiner Stelle einfach den eMac holen (1099,- ? etwa). Das Teil ist echt flott. Der Monitor ist auch OK. Preisleistungsverhältnis liegst Du auf jeden Fall auf der Sonnenseite.
    Wenn aber ein TFT-iMac sein soll, dann nur ein iMac mit 17" TFT und der ist viel teuerer (1998,- ? etwa).

    ciao
    awissina

     
  9. knorr

    knorr New Member

    Hier mal ein Tip von einem gebrannten Kind:
    Mein eMac(Combolaufwerk)ist tatsächlich dank G4 Prozessor recht schnell und komfortabel.
    Aber: Tatsächlich ist er sehr laut.
    Und er hat jetzt das dritte mal (Kauf im Nov.02) einen Reparaturfall. Rate mal, worum es sich dabei handelt! Richtig, es ist der Monitor beziehungsweise das leidige Analogboard (und das kennen wir doch schon vom iMac, Monitorverdunkelung und Dancing Screen).Ach würde in jedem Fall zum TFT-iMac raten, der Service von Apple bzw. entsprechenden Händlern ist ja auch schon "legendär".

    Viel Glück bei der Qual der Wahl.

    MfG Mathias
     
  10. sissifan

    sissifan New Member

    Also bis auf den - im Gegensatz zum iMac - sehr lauten Lüfter ist der eMac super. Da darf man nicht verwöhnt sein.
    Monitor-Probleme kann ich auch nicht nachvollziehen.
     
  11. Blindi

    Blindi Gast

    2 Freunde von mir haben den emac, auf denen ich auch hin und wieder was mache (auf den Macs :) ), keine Probleme - finde ich echt gut. Zur Lautstärke: gegen den meinen G4 ist der emac so leise wie eine fallende Feder.

    Gruß
     
  12. samoth

    samoth New Member

    Nun, da bedanke ich mich erst mal bei den vielen fleißigen schreiberlingen u. deren konstruktive Statements.

    Ich werde in den nächsten tagen, so hoffe ich, zu einer Entscheidung finden :)

    Frank
     

Diese Seite empfehlen