eMac und OS X installation von externem Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pokerface, 18. Mai 2004.

  1. Pokerface

    Pokerface New Member

    Hallo !
    Habe mir einen von den neuen eMacs ohne optisches Laufwerk gekauft und jetzt versucht mit einem externen USB-Laufwerk OS X zu installieren.
    Der Bildschirm mit dem "Legen Sie folgende DVD ein" erscheint - dann schieb ich rein und das Setup beginnt...Als voraussichtliche dauer zeigt er mir dann 35millionenschlagmichtot und 7 Sekunden an und hängt sich auf. Von DVD booten ist auch nicht drin, dann fängt er nämlich an un nach einer weile erscheint statt dem grauen Apple-Logo erscheint dieses Halteverbot-artige Icon. Irgendjemand ne Idee ?
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … also der Mac hat überhaupt kein Laufwerk?!
    Dann muß ein startfähiges System vorhanden sein, also die DVD auf dem externen LW (ist doch wohl hoffentlich USB 2).
    Schalte mal zuerst das externe an, danach den eMc und halte die ALT-Taste gedrückt, könnte man evtl. auch im Target-Modus starten?
    Von so einem Rechner, und dann noch ohne System, habe ich noch nicht gehört :-(
     
  3. Pokerface

    Pokerface New Member

    Das sind diese neuen, abgespeckten eMacs, die eigentlich nur für Bildungseinrichtungen und "nur" mit einem 1Ghz Prozessor ausgeliefert werden. Dafür kosten die aber nur 665 €. Im Target-Mode erscheinen dann auch Installations-DVD, die Platte, auf der schon OS X drauf ist - will aber das ich zusätzliche Software installiere und das System konfiguriere - und Hardware Test. Der Test läuft auch ohne Probleme durch und findet keine Fehler. Nur bei der System-Installation hört das Laufwerk (hab schon ein anderes getestet) auf zu lesen :(
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … das scheint mir dann aber ein Fehler des Mediums zu sein, da es auf einem anderen LW auch auftritt.
    Kannst du dir vom Händler andere DVD bzw. CDs geben lassen?
     
  5. Pokerface

    Pokerface New Member

    Sooo...Hab OS X drauf. Ich hab das Laufwerk an einen der USB 1.1-Anschlüsse des Keyboards angeschlossen und von da aus lief's zwar langsam, aber Problemlos. Mit den USB 2.0 Anschlüssen wird das Gerät zwar erkannt, liest auch den Inhalt der DVD problemlos, beim Kopieren von Dateien hört das Laufwerk allerdings nach ca 7kb auf und der Finder stürzt ab. Treiber für das LW brachten auch keine Besserung - USB 1.0/1.1 Geräte funktionieren hingegen an allen Anschlüssen ohne Probleme...
     

Diese Seite empfehlen