EMails in Mail nach Systemwiederherstellung verschwunden - HILFE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von flow8, 28. November 2008.

  1. flow8

    flow8 New Member

    Hey Leute, hab gestern Abend meine neue Festplatte in mein MacBook gebaut (die alte hatte sich verabschiedet) und per DVD-Boot über mein Time-Machine Backup wieder das alte System aufgespielt. Hat super funktionert und ging auch relativ schnell (hatte schlimmeres erwartet). System läuft und schnurrt wieder wie ein Kätzchen. Nur eine Sache ist mir gestern negativ aufgefallen. Als ich Mail gestratet hab, hat Mail zwar wie gewohnt alle EMails von meinem GMX Postfach geladen, jedoch waren sämtliche gespeicherte Mails nicht mehr da. Die Ordner waren nach wie vor vorhanden, aber leider alle leer. Wie bekomme ich denn meine gespeicherten EMails wieder? Die müssen ja mit auf dem TM-Backup irgendwo sein...HILFEEEE (Und Danke im voraus)

    P.S. Suchfunktion wieder immer genutzt, aber leider auf die schnelle nix gefunden (hab auch nicht so viel Zeit, weil ich arbeiten muss ;) )
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi flow8,

    Den User-Mailordner nochmal mittels TM wiederherstellen müsste funktionieren.

    Da ich momentan beim Kunden bin, kann ich Dir leider nicht sagen, welche Dateien Du wiederherstellen mußt.

    Melde mich wieder, wenn ich im Büro bin.

    Gruß

    Volker
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Deine Mails liegen unter "Name deines Accounts/Library/Mail.

    Wenn Du also den Ordner Mail wiederherstellt sollte alles wieder da sein.

    Gruß

    Volker

    BTW: Laut deiner Signatur hast Du noch 1 GB RAM in deinem Macbook. Ich rüste meinen Backup (Mac Mini) Server gerade auf und hätte dann 2x1GB übrig.
     
  4. flow8

    flow8 New Member

    UPS, die Signatur war schopn länger nicht mehr so ganz aktuell ;) Danke für das Angebot, aber wenn, dann bräuchte ich nochnen 2GB Speicher um letztlich auf 4GB zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen