Empfehlenswert: DVD2oneX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elektronikengel, 28. August 2003.

  1. Für alle, die ein Videoarchiv anlegen wollen: mit DVD-Backup die DVD entcodieren und rippen und nachher mit DVD2oneX auf brennbare Grösse nachbearbeiten. Die beiden Tools sind einfach und genial, als Freeware bei Versiontracker erhältlich und völlig legal. Vielleicht nichts neues, aber...
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    DVD2One ist aber keine freeware. Die download Version ist auf 14 Tage begrenzt und ist auf 30 Minuten Videomaterial limitiert.
    Vollversion kostet dann 49,99 EUR.
    Ansonsten uneingeschränkt empfehlenswert. Auch den Preis ist es wert. Eine quasi 1:1 Kopie einer DVD wird brennfertig auf 4,4 GB mit aktuellen Macs in ca 20 Minuten erstellt.
     
  3. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

  4. Richtig, DVD2oneX ist keine Freeware.
     

Diese Seite empfehlen