Empfehlung Autoradio für ipod

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apfelkrautsalami, 5. Juni 2003.

  1. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Ich weiß, wahrscheinlich falsches Brett, aber ich denke das gehört unter "Hardware" :)
    In nächster Zeit trudelt (hoff ich mal endlich) mein ipod ein. Mein Autoradio gibt langsam aber sicher den Geist auf. Wenn ich jetzt dann demnächst nen neuen Autoradio brauche, wäre doch am besten einer mit Audio-Eingang an der Front, oder? Dann brauch ich keinen klapprigen Kassettenadapter um den ipod da laufen zu lassen. Kann mir jemand vielleicht ein Autoradio empfehlen? Oder evtl. verschiedene Modelle, dann kann ich aussuchen. :) Und vielleicht nicht zuuuuu teuer?
     
  2. Engelchen

    Engelchen New Member

    kauf Dir ein Radio, wo Du ein DIN Eingang hast, meist auch der CD_Wechsler -Eingang. Dann kannst Du im Handel ein Kabel von Kopfhörerausgang auf CD Wechslereingang kaufen. Ist preiswerter und Qualitativ besser als Kassetenadapter. Du musst nur darauf auchten, da Du am Radio diesen Eingang als Ext-In schalten kannst. Bei einem Beckerradio ging das bei mir. Jetzt habe ein Original VW Radio, das zwar den Eingang hat, den ich aber nicht freischalten kann. Ich nutze den Kasseten-adapter.
     
  3. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Manchmal bietet Aldi einen CD- Radio, der auch MP3-CDs lesen kann. er hat einen Aux-Eingang und kostet etwa 110 Euro, eventuell findest Du ihn auch bei Medion.
    Was mich etwas stört ist, dass ich von schräg-oben das Display kaum erkennen kann. aber das liegt an der Einbaumöglichkeit.
    Wenn Du ein genormtes Radio hattest, ist mit kleinen Steckverbindungen alles erledigt.

    RD
     
  4. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    110 Euro wär ja genial. Alle Radios die ich bisher ins Auge gefasst hab kosten so 250 Euro aufwärts.
     
  5. Benny

    Benny New Member

    Also wie schon gesagt, am besten ein Radio mit einem "Line in" Eingang (oder AUX). Ich würde aber nicht gerade das billigste nehmen!
    Denn man merkt schon den Klang und Komfort Zuwachs wenn man ein besseres Modell nimmt!
    Ich habe z.B. ein Pioneer Radio. Mein Modell hat zwar keinen direkten Eingang, es gibt aber eine externe Adapterbox die an den Wechslereingang angechlossen wird. So kann ich iPod und Wechsler gleichzeitig nutzen!
    Als weiteren Bonus kann man das Eingangssignal des iPod in der Lautstärke voreinstellen, damit es keinen Lautstärkeunterschied zwischen Radio, CD und iPod gibt. Denn nix ist beschissener als ein Hörsturz, wenn man vom leiseren Radio auf den lauten iPod schaltet!
    Neuere Radios haben eigentlich alle einen direkten Eingang für externe Quellen. Entweder hinten oder vorne. Mir fällt da jetzt spontan JVC, Pioneer, oder Aiwa ein, von denen ich es sicher sagen kann!

    Benny
     
  6. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Cool, danke. Ich liebäugle momentan mit einem Modell von JVC.. Ich denke der wirds werden. Mal schauen.
     
  7. gofi

    gofi New Member

  8. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

  9. Ich hab' mich jetzt in so ein Produkt namens IceLink Plus verliebt, da ich das Chorus-Radio meines Audis aufgrund des FIS nicht tauschen wollte und trotzdem meinen iPod Mini nutzen wollte...

    http://www.dension.com/icelink_info.htm

    Nutzt die Playlists des iPods wie CD's in einem Wechsler und unterstützt - je nach Radio - auch CD-Text etc. ! Prima Festeinbau mit dem Vorteil, das nur ein Kabel hinter die Konsole geht und der iPod parallel noch geladen wird. Quasi Adapterkassette mit mehr, mehr und vor allem viel mehr Komfort.

    Unter http://www.ipodcare.de findest Du auch Preise, für meinen iPod Mini in Verbindung mit dem Audi-Chorus-Radio hätte die ganze Cradle mit Kabelsatz 149 EUR inkl. MWSt. gekostet...

    Schau's Dir mal an!

    Gruß,

    Olli
     

Diese Seite empfehlen