Empfehlung für usb-modem analog gesucht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christiane, 29. November 2004.

  1. christiane

    christiane Active Member

    Hallo,

    ich habe mich mal umgeschaut nach einem analogen usb-modem. Folgende Typen stehen zur Auswahl:

    1. Acer Modem 56 Surf USB
    2. devolo microlink 56K Fun USB
    3. Typhoon 56 K USB Modem PC

    Wenn da nur Windows-Plattformen in der Unterstützung stehen, ist es dann nicht geeignet für meinen Mac mit 9.1er System? Wie ist das gemeint?

    Habt ihr Erfahrungen mit diesen Modem(s) und dem 9.1er System?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich bin mir gar nicht sicher, ob unter OS9 überhaupt USB-Modems verwendet werden können. Und wenn ja braucht es zwingend Treiber vom Hersteller, denn Apple unterstützte bei OS9 nur serielle bzw. eingebaute Modems.

    Ein USB-Modem würde ich nur kaufen, wenn explizit "Mac" auf der Vepackung steht oder Du beim Hersteller des Modems OS9-Treiber runterladen kannst.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Ich hab seinerzeit mit nem Powermac7300 und nachträglich verbauter usb-karte nicht hingekriegt.:rolleyes:
     
  4. MacLeod

    MacLeod New Member

    ich hatte seinerzeit ein ELSA Microlink 56k USB Modem unter 8.6 und 9 und X am laufen. Allerdings stand da noch "Powered by TKR for Mac" drauf.
     
  5. ab

    ab New Member

    Ich hatte viele Jahre Modems von OLITEC in Frankreich. Die haben eines davon offenbar immer noch im Angebot.

    dieser Link (musst pop-up window erlauben):

    http://www.olitec.com/indexdb3.html

    In den neuen Fenster unten rechts "Universal Self Memory Pro" auswählen.

    ab
     
  6. christiane

    christiane Active Member

    Danke. Ich schau mal wieiviel das kostet. Ist ein bisschen viel Funktion für meine Bedürfnisse aber vielleicht ist es ja nicht so teuer.
     
  7. christiane

    christiane Active Member

    Kann es sein, dass devolo die Modems von ELSA weitervertreibt? Ich habe ein Modem für Mac gefunden, das ELSA Microlink 56 K USB. Nur kaufen kann ich das nur noch bei ebay und sonst nirgendwo. Bei ELSA finde ich es auch nicht mehr auf der Homepage. Nun kaufe ich es ja für die Uni und die sind mit ebay nicht so zufrieden. Wenn es nicht anders geht, kaufe ich das eben privat und rechne es ab.

    Die Devolo-Modems sehen genauso aus wie die von ELSA. Nur dass es dafür keine Treiber für Mac im Netz gibt. Seltsam.
    Weiß da jemand weiter?
     
  8. christiane

    christiane Active Member

    Dann beantworte ich meine Frage mal selber :D :

    ELSA-Devolo

    Dann hoffe ich mal, dass die Devolo-Modems auch mit dem Mac laufen.
     

Diese Seite empfehlen