Empfehlung optische USB-Scrollmouse

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von supergrobi, 18. Juli 2002.

  1. supergrobi

    supergrobi New Member

    Hallo,
    ich habs geschafft, meine Eltern sidn jetzt auch Macianer und total happy mit ihrem neuen emac! Jetzt wollen sie noch eine Scollmouse, hat da jemand eine gute aktuelle, nicht so teure Empfehlung? Logi, oder vielleicht sogar MS, sollen bei Mäusen ja ganz gut sein? Sollte 1 oder 2 Tasten haben, gut in der Hand liegen und natürlich eine optische sein!

    Danke schonmal für Eure Emfehlungen!

    Gruß

    Michael
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    laufen beide gut und gibt inzwischen auch vernünftige stabile Treiber.
    Die MS ist eher für die großen Hände geiegnet und das Scrollrad läuft weicher, die Logi ist eher für die kleinen Hände aber das Scrollrad recht hakelig.
    Kommt nun noch darauf an ob Rechts oder Linkshänder, für letzteres die LogiMaus.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Hi, als Ergänzung zum Vorredner: Es gibt die Maus von Microsoft auch in einer kleineren Ausführung.

    Wie war das noch mal mit den Logitech-Produkten unter OS X? Gab es da nicht Probs, oder habe ich das falsch in Erinnerung? Die MS funzt jedenfalls auch unter X.
     
  4. Sideshow Bob

    Sideshow Bob New Member

    s aber ix zu meckern. Hat ja auch lang genug gedauert...

    Das Scrollen habe ich jetzt auf den Shuttle-Pro ausgelagert. Lungert hier eh' rum wegen Scnitt und Cubase... Sehr angenehmes Gerät...
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Wenn du X-Nutzer bist, kannste alles mit USB, 2-Tasten und einem Scrollrad nutzen....

    Einfach anstecken, läuft. Empfehlung meinerseits ne Logitech oder die iOptinet von Macally.

    Gruß Patrick
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    habe auch 2 logis

    die pro nach 2 Tagen (handsehnenschmerzen) ausrangiert, damit jage ich den Mücken nach
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi singer,

    wusste ich gar nicht das es die alte IntelliWheel Mouse nun auch als USB in ein wenig überarbeitet gibt.

    Die aktuellen Logitechtreiber sind i.O. auch die für X, sogar mein Trackman Marble funktioniert hervorragend am G3.
    Meine bessere Hälfte hat die OpticalWheel Mouse (Vorgägnger der iFeel Mouse) und auch unter 9 sowie x.1.x alles bestens.
    Die Intelli Explorer habe ich auch am Cube und die Treiber sind wirklich das was man als Problemlos bezeichnet und 9 sowie X.
     
  8. spock

    spock New Member

    - habe schon lange die iOptinet von Macally - sehr gutes Teil !

    Gruß, spock
     
  9. supergrobi

    supergrobi New Member

    Hallo und danke schonmal für die zahlreichen Antworten, jetzt hab ich gesehen, dass die Kensington Mouse in a Box (optical, Scoll, USB) derzeit sehr billig angeboten wird, ich habe mit den alten ADB-Mäusen von Kensington nur gute Erfahrungen, hat jemand die optische USB-Scoll-Mouse und könnte noch kurz von seinen Erfahrungen berichten!

    Gruß

    Michael
     

Diese Seite empfehlen