Empfehlung Scannerkauf?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cyclobs, 3. Februar 2003.

  1. Cyclobs

    Cyclobs New Member

    ir möchten uns für unsere kleine Druckerei einen neuen Scanner anschaffen! Jetzt haben wir einen Linotype Saphir! Der neue Scanner sollte so zwischen 1000. und 1500. Euro liegen! Was könnt ihr da empfehlen? A4 genügt völlig, evtl. noch eine Durchlichteinheit sollte er haben und SCSI, Firewir oder USB ist eigentlich egal sind an unserem G4 alle vorhanden! Wäre froh wenn ihr mir so die 3-4 Scanner auflisten könntet, welche später hoffentlich, eurer Meinung nach auch unter OSX laufen werden!
     
  2. Tom McRap

    Tom McRap New Member

    Der top of the range Epson Perfection Photo xxx hat einfach alles und ist mit rund 550 EUR noch gut bezahlbar.
     
  3. systemdk

    systemdk New Member

    (Epson) ...alles außer nem adäquaten Dichteumfang. Behalt doch den Saphir, der ist alt, aber gut, und die Lampen fatzen nicht dauernd weg, etc.

    Kauf dir SilverFast 6 für den Saphir, und du holst noch auf Jahre aus dem Scanner gute Scans raus.
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    kann systemdk nur beipflichten. wenn ihr mit dem saphir bisher zufrieden gewesen seid und unbedingt unter osx scannen wollt, dann würde ich auch silverfast 6 kaufen. sollte für den saphir nicht zu teuer sein und ist heute zu tage wohl die einzige alternative zu linocolor elite, die was taugt.
    anbei noch eine mail, die ich vom service für heidelberg scanners neulich erhalten habe. wenn man über die silverfast bestellt ist es billiger. in euerem fall 199,- euro.

    <<Liebe Kunden,
    Dear customers (english version below),

    Nachdem nach dem letzten Heidelberg Newsletter nun mehr als ein Jahr vergangen ist, möchten wir Sie auf gewohntem Wege über Veränderungen und Neuigkeiten informieren.

    Die Themen:
    - Neue Scansoftware für OS X und Windows XP: Silverfast® Ai 6.0 für Linoscans
    - Geänderter Service

    SilverFast® Ai setzt einen neuen Standard für die Leichtigkeit der
    Bedienung bei hochwertigen Desktop-Scannern und Digitalen Kameras.
    SilverFast® Ai ist eine professionelle Scanner- und
    Bildbearbeitungssoftware, die mehr als 120 Scanner und Digitale Kameras
    unterstützt unter den Systemen Mac (auch OS-X, X.2), Windows 95, 98, NT,
    2000, und Windows XP....weitere Informationen unter: http://www.silverfast.de

    Für Sie als Heidelberg Kunden bieten wir die Software zu einem besonders günstigen Preis an (s. Anlage).

    SilverFast® Ai 6.0 Basic Edition: 199,00 ¬ inkl. MWSt
    unterstützt folgende Scanner: Jade 2, Saphir, Saphir2, Saphir Ultra, Saphir Ultra 2, Opal Ultra Linoscan 1200 lieferbar Ende 1. Quartal 2003

    SilverFast® Ai Professional Edition: 349,00 ¬ inkl. MWSt
    unterstützt folgende Scanner: Saphir Hires, Linoscan 1400, Linoscan 1450, Linoscan 1800,Linoscan 2650 (nur SCSI)
    (Linoscan 2200, Circon, Linoscan 2400 lieferbar Ende 1. Quartal 2003)

    Sie können die Software auch direkt im Onlineshop unter http://www.aixtema.de/hd bestellen.

    Geänderte Öffnungszeiten der technischen Support-Hotline

    Die technische Support-Hotline wird im Jahre 2003 wie folgt zu erreichen sein:

    Mo  Do 10:00  17:00 Uhr
    Fr 10:00  13:00 Uhr

    Die Telefonnummer und Emailadresse bleiben unverändert bestehen:

    Tel. 0241 70 525 0
    FAX: 0241 70 525 25
    mailto:desktopscanners@heidelberg.com

    <<<

    grüße
    peter
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Heisst das, der Epson taugt doch nicht so viel?!
     
  6. harryk

    harryk New Member

    da kann ich dir nur recht geben! ich hab den epson 2450 photo - ein tolles gerät, nur für die druckvorstufe ist der dichteumfang einfach zu gering!
    ist der neue 3200 photo besser?
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    peter, hast Du das silverfast nun mal getestet ??
    hatte mit die demo mal gezogen, die datei ist jedoch nicht gesund angekommen, da habe ich sie gleich getrashed...
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    2400: >3,3 Dmax
    3200: >3,4 Dmax
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    na ja die 0.1 dmax machen den Braten nicht feister...
     
  10. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    heisst: ungeeignet für die Druckvorstufe?

    Wie verändert sich eigentlich ein Scan bei verschiedener Dichte? Hat das was mit Bildrauschen und so zu tun?
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    hi tambo,
    ich habe silverfast als photoshop plugin gezogen gehabt. wollte es eigentlich als stand alone application, aber das geht wohl irgendwie nicht.
    habe es nur kurz getestet und kann daher nicht viel dazu sagen. die farben von linocolor waren besser, aber das ist vielleicht einstellungssache. schärfe war bei silverfast auch gut. muss da mal noch ausgiebiger testen, wenn ich mehr zeit habe.
    grüsse
    peter
     
  12. dawys

    dawys New Member

    die Kurve der Dichte verläuft nicht linear sondern exponential, da ist 0,1 schon ein unterschied!
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    nun, es gibt halt Druckvorstufe und Druckvorstufe ;-)

    um in den dichtesten Schatten und hellsten Weiss noch was bringen zu können, ist ne hohe dmax nötig.
    Für den Druck einer Tageszeitung - auf ungestrichenem Papier - spielt das eine untergeordente Rolle, da die Leute das eh nur 2 sec anschauen, falls Du jedoch eine Farbreproduktion eines Gemäldes so getreu wie möglich drucken willst, spielt das eine grosse Rolle, denn für die Leute ist die Reproduktion eine Referenz.

    Abgesehen von den rein techn. Daten ist die Software wichtig, da nur eine gut gebaute Software das maximum, sprich in Deinem Fall dmax 3.4 herausholen kann; eine schlecht gebaute Software bringt vielleicht 2.8 raus...

    Die heidelberg-Software beruht auf langjähriger Erfahrungen im Druckbereich, deshalb ist sie auch so gut; ich glaube nicht, dass dies jemand auch heute noch so hinbekommt; deshalb auch poetervogels tipp unten.

    Mit Bildrauschen hat das direkt nichts zu tun...
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    exponentiell ist schon klar, relativierte jedoch das Ganze um 13'03..., oben

    Nachtrag:
    von einem 500 ¬-Scanner, inkl. Software und PhoSo Elements kannst doch nicht das Gleiche erwarten wie von einem Imacon Flextight ;-)
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    jo, mail mir dann Deine Resulate, muss weg..
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    werde ich machen!
    kann allerdings ein paar monate dauern;-)))
    peter
     

Diese Seite empfehlen